Specialties – Briar Rose von A-England

Nadine von my-list-of… wollte diesen Montag bei Specialties gern einen Holo-Lack sehen und da es mir ja nicht genug funkeln und glitzern kann, war das ja eine wunderbare Einladung für mich.

Ich habe mich für Briar Rose von A-England entschieden und laaaaaange rumgefriemelt, was die Fotos betrifft.

England 1 copy

Ich benutze ja sonst immer zwei große Tageslichtleuchten für die Fotos und so an sich klappt das ja auch immer ganz gut, aber um Glitter, Holoteilchen und andere Effekte toll einzufangen, waren bzw. sind das nicht die richtigen Lampen. Oder ich habe nicht die richtigen Defuser für die Leuchten, ich weiß es nicht. Jedenfalls sehen die Holoteilchen mit meinen Tageslichtleuchten immer so aus, wie auf dem Foto hier oben. An sich ja ganz nett, aber der Effekt ist gleich null und man könnte meinen, der Lack ist mit weißen Glitterteilchen übersät. Ja und das nervte mich. Unendlich sogar. Also habe ich mit sämtlichen Lampen zu hause rumexperimentiert und bin immherin schon ein Stückchen weiter 🙂

England Schreibtischlampe 1 copy

Hier sieht man also immerhin schon mal in der Flasche einen Effekt. Und auf den Nägeln lässt er sich erahnen. Tja und was habe ich genommen?! Die unwichtige Schreibtischlampe meines Mannes. Da stehen in meinem Zimmer also extra Fotoleuchten und die olle Schreibtischlampe macht’s dann …. schönen Dank auch 🙂

England Schreibtischlampe 2 copy

Allerdings muss ich aber auch sagen, dass durch das Schreibtischlampenlicht die Fotos einen erheblichen Rotstich bekommen haben. Da musste dann auch erst wieder der Weißabgleich auf Kunstlicht eingestellt werden …….. und alles nur für Nagellack. Aber was tut man nicht alles?!

England Schreibtischlampe 3 copy

So, und nun schnell noch zum Nagellack selbst:

Ich habe nicht viele A-England-Lacke, aber bei allen ist mir bisher aufgefallen, wie stark deckend sie bereits bei der ersten Schicht sind. Der Auftrag an sich ist sehr gut und die Haltbarkeit ist auch nicht schlecht. Ich hatte bei Briar Rose bereits nach einem Tag Tipwear, allerdings habe ich mich auch mit Hausarbeit rumgeplagt und das ist ja nun wahrlich nicht förderlich für Nagellack.

Ich gelobe nun Besserung bei den Fotos hinsichtlich der Effekte und werde also weiter rumexperimentieren und hoffe, bald die perfekte Lösung für mich zu finden.

Alles Liebe

Tine



One Response to Specialties – Briar Rose von A-England

  1. Nadine says:

    Wunderschön. Ich liebe diesen Lack und kann mich nie an ihm satt sehen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.