Lacke in Farbe … und bunt! – Kiko Pearly Salamander Red

Auch ich möchte mich einmal bei der Blogparade „Lacke in Farbe … und bunt!“ zeigen und habe nach langem Hin und Her und dem Befragen meiner beiden Lieblingsmänner dann endlich einen Lack gefunden, den ich vorstellen möchte.

Kiko 2

Der Name, Pearl Salamander Red, haut meiner Meinung nach gar nicht hin. Auch die Lieblingsmänner konnten das bestätigen. Denn rot ist der Lack nicht. Eher ein Orange mit etwas mehr rot als gelb, aber komplett rot halt eben nicht.

Kiko 1

Der Auftrag war ein wenig schwierig. Die erste Schicht war ganz streifig und mit Mühe und Not habe ich die zweite Schicht halbwegs deckend bekommen. Daher mussten dann auch für Mittel- und Ringfinger noch ein Stamping her. Penny Talk von Essie und die MoYou Explorer Platte Nr. 22 habe ich dazu benutzt.

Kiko 3

Mit dem Endergebnis kann ich zwar ganz gut leben, aber Pearly Salamander Red wird nicht mein liebster Lack werden.

Alles Liebe

Tine



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.