Lacke in Farbe … und Bunt! – A-England Jane Morris

In dieser Runde wollte Lena bei Lacke in Farbe … und bunt! anthrazitfarbene Nägel sehen. Im ersten Moment dachte ich, das wird dann wohl nix, aber da schwirrte dann doch noch ein A-England-Lack rum, den ich noch gar nicht lackiert und so gar nicht auf dem Schirm hatte.

England 2 copy

Darf ich vorstellen, Jane Morris von A-England.

Nun, in der Beschreibung bei einem französischen OnlineShop für Indi-Nagellacke stand, dass dies ein violetter Holo-Lack wäre und damit hatte sich dieser Lack für den Einzug bei mir mehr als qualifiziert. Als das Päckchen dann ankam, gab es die große Ernüchterung, denn Lila war da nix. Lediglich, wenn man die Flasche im Licht hin- und herschaukelte. Also ab ran an den Computer und noch mal nachgeschaut, und jaja, da stand: Farbe: Violett, Texture: Holo. Auf  den Fotos allerdings war auch nix violettes zu sehen und damit war dann wohl klar, ich habe bei der Bestellung geschlafen und die Franzosen sind farbenblind. Eindeutig.

Aber immerhin, so kam ich dann zu meinem anthrazit-farbenen Nagellack und kann ihn heute vorstellen. 🙂

England 1 copy

Und so ganz Holo ist die „Texture“ ja leider auch nicht. Da half auch die olle Schreibtischlampe meines Mannes nix, um das bisschen Gefunkel, was es da nun gab, einzufangen. Für mich ist dieser Lack damit eine kleine Enttäuschung, mit der ich aber dennoch leben kann. Auch, wenn ich mir mehr von diesem Lack versprochen habe.

England 3 copy

Der Auftrag war ok. Ein wenig wabbelig irgendwie, aber trotzdem alles noch im machbaren Bereich. Die Trocknungszeit war gut und auf den altbewährten Good to go hatte ich verzichtet. War mein Fehler, ich gebe es zu, denn damit war da auch nichts mit Haltbarkeit. Nach ca. einem halben Tag gab es Tipwear und am Zeigefingernagel ist sogar ein gutes Stück Lack abgeplatzt. Manch eine würde nach alldem vielleicht sagen, Jane Morris ist was für die Tonne, aber ich nicht. Irgendwie kann Jane Morris ja nichts dafür, dass ich bei der Bestellung nicht genau auf die Fotos geachtet und auf Good to Go verzichtet habe und dass die Franzosen Anthrazit für Violett halten. 🙂

Und jeder hat wohl eine zweite Chance verdient. So auch Jane. 🙂

 

Alles Liebe und bis bald,

Tine



2 Responses to Lacke in Farbe … und Bunt! – A-England Jane Morris

  1. Nadine says:

    Ich finde ihn wahnsinnig schön. Und doch er hat was Violettes. Wenn man auf dem mittleren Foto schaut, dass ist der Holo Schimmer zwart Violett eingefärbt. Ein Traum. Das ist einer der neuen, oder? Habe gerade Proserpine auf den Nägeln..

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Ja genau, der ist aus der Rosetti’s Goddess Kollektion.
      Oooohhh, Prospertine! Der sieht auf sämtlichen Bildern immer soooo schick aus! Und er steht auch auf meiner Liste! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.