Specialties – Wet n Wild Eggplant Frost

Wir haben Montag – Pfingstmontag – und damit haben wir auch frei. Und das ist soooo herrlich! Ein Montag ohne das Weckerklingeln, ohne morgendlichen Stress im Badezimmer, kein Hasten zur Schule, kein Verschnaufen im Auto …. nix nix nix …. hach ist das schön.

Nun aber zu einer neuen Runde Specialties von der lieben Nadine und hier ist der liebste Drogerie-Lack gefragt. Ich habe allerdings ein wenig geschummelt, denn meinen heutigen Lack habe ich nicht in einer Drogerie gekauft, sondern bei Edeka. Eggplant Frost von Wet’n Wild ist es geworden.

WetnWild Eggplant Frost

An sich ist es ein toller Lack mit einem wunderbaren Duochromeeffekt in Dunkelblau und Weinrot. Nur ist der Auftrag ein wenig nervenaufreibend. Wenn man das weiß und sich darauf einstellt, ist es ok. Aber beim ersten mal Lackieren war ich kurz davor, das Fläschchen aus dem Fenster zu werfen. Die erste Schicht ist so derartig ungleichmäßig und trocknet so schnell an, dass man beim vorsichtigen Ausgleichen den vor einer Sekunde aufgetragenen Lack irgendwie mit dem Pinsel wieder abträgt. Hat man die erste Schicht nervlich unbeschadet überstanden, ist es ratsam (für die Nerven), die zweite Schicht schön großzügig aufzutragen und das Ergebnis besänftigt wieder 🙂

Wild Shine 1 copy

Im Normalfall würde ich diesen Lack aus meiner Sammlung eliminieren, aber ich finde die Farbe und den Effekt so wahnsinnig schön. Da schaue ich dann einfach mal über die Schwierigkeiten hinweg, die man so beim Auftrag hat. Denn wie gesagt, weiß man, auf was man sich einläßt, weiß man damit umzugehen. Die Haltbarkeit ist für mich auch vollkommen in Ordnung, da ich ja sowieso nach einem, allerspätestens nach zwei Tagen immer wieder neu lackiere.

Wild Shine 3 copy

Da man ja Essies, OPIs und Sally Hansen-Lacke ebenfalls in Drogerien kaufen kann, wäre eigentlich meine Wahl für diesen Beitrag auf einen solchen Lack gefallen, aber irgendwie sind das keine ’normalen‘ Drogerie-Lacke für mich. Darum gibt es die anderen Lacke eben ein anderes Mal 🙂

Alles Liebe

Tine



3 Responses to Specialties – Wet n Wild Eggplant Frost

  1. Nadine says:

    Oh, ein Wet n Wild. Mit denen komme ich ja gar nicht zurecht. Eggplant Frost habe ich auch und fand ihn furchtbar, aber bei Dir sieht er wahnsinnig toll aus!!

  2. Woow! Was für eine schöne Farbe! Den muss ich mir bei meinem nächsten Edeka-Besuch auf jeden Fall ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.