Lacke in Farbe … und bunt! – Essie Bikini so teeny

Heute sollte es bei Lacke in Farbe … und bunt! ein hellblauer Lack sein. Das war für mich gar nicht so einfach, denn mit hellblauen Lacken kann ich mich nicht ganz so anfreuden und habe daher auch nicht wirklich welche, aber glücklicherweise eröffnete ein neuer dm bei uns um die Ecke und ich hatte vom Lieblingsmann einen Freifahrtsschein für’s Essieregal erhalten. Also durften da so einige Schönheiten mit, unter anderem also auch Bikini so teeny von Essie.

Essie 1 copyWie schon erwähnt, mein Mittelfingernagel hatte sich vor kurzem verabschiedet, weshalb ich Mittel- und Ringfinger mit einem Stamping versehen habe. In der Hoffnung natürlich, diese grausige Kürze fällt nicht ganz so sehr auf. Das Stamping habe ich übrigens mit Aruba Blue von Essie und der MoYou London Sailor No. 6 Platte gemacht.

Essie 2 copy

Bikini so teeny hat eigentlich auch ganz zarte silberne Glitterpartikel, welche aber weder auf den Fotos noch auf meinen Nägeln in natura zu sehen war bzw. ist. Nur in der Flasche konnte man es zart glitzern sehen. Der Auftrag verlief wie bei fast allen Essie-Lacken problemlos. Ruckizucki waren beide Schichten trocken und es konnte gestampt werden.

Essie 3 copy

Mein Lieblingslack wird es leider nicht von Essie, aber ich werde ihn bestimmt das ein oder andere Mal gerne für andere Nageldesigns nutzen. Das war’s dann auch schon und ich bin sehr gespannt, welche Farbe für die nächste Runde Lacke in Farbe …. und bunt! zu lackieren ist.

Alls Liebe

Tine



2 Responses to Lacke in Farbe … und bunt! – Essie Bikini so teeny

  1. Nadine says:

    Einer der Blautöne, die mir von Essie definitiv noch fehlen. Er ist so schön!! Und er steht Dir unglaublich gut.

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Ja findest Du? Ich habe mich ein wenig außerirdisch mit dem Lack auf den Nägelchen gefühlt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.