Specialties – Essie Blanc & Garden Variety

Das dieswöchige Thema bei Specialties fand ich mit „Die liebste Sommerfarbe“ ein wenig schwierig, da ich eigentlich gar nicht nur eine Farbe bestimmen kann, aber ich denke, ich habe es dann doch noch ganz gut gelöst.

Blanc & Garden Variety

Für mich ist Essies Blanc eigentlich ein All-Time-Favorite. Er deckt wunderbar, passt zu allem und zu gebräunter Sommerhaut sieht er noch 1.000 mal schöner aus. Darum war es klar wie Kloßbrühe, dass dies eben auch eine meiner liebsten Sommerfarben ist. So, und Farbe Nr. 2 ist Garden Variety. Ich weiß, der Lack ist aus der Frühlings-LE von Essie, aber ich habe mich erst vor kurzem in dieses tolle Türkis-Petrol-Grün-Blau-wasauchimmer verliebt und darum ist das eben auch eine meiner Farben in diesem Sommer.

Essie 2 copy

Und weil ich ja vor kurzem das Watermarbling für mich entdeckt habe und nicht ganz schnöde einen Nagel mit Blanc und den anderen mit Garden Variety und dann wieder von vorn lackieren wollte, habe ich da einfach mal alles mit einander verbunden. 🙂

Blanc & Garden Variety

Wie toll ich Essie-Lacke im Auftrag, Trockungszeit und all dem pipapo finde, erspare ich mir hier einmal an dieser Stelle. 🙂

Alles Liebe

Tine



2 Responses to Specialties – Essie Blanc & Garden Variety

  1. Nadine says:

    Auch ein Essie und so wunderschön. Aber hat er bei Dir auch so abgefärbt? Blanc liebe ich auch, trage ihn allerdings eher selten solo. Und dann in Kombi mit diesem tollen Marbling!! *_*

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Danke 🙂
      Jetzt beim Marbling hat er nicht abgefärbt, aber ich hatte mal ein Gradient mit ihm gemacht und hatte trotz Unterlack arge Schwierigkeiten, alles wieder abzubekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.