Lacke in Farbe … und bunt! – ILNP Long Walks

Ab morgen wird mir wohl für die nächsten 10 Tage das Herz bluten, denn meine Eltern verreisen mit meinem kleinen Lieblingsmann. Ab nach Spanien für 10 Tage. Gut kann er es haben. Soll er auch, er hat es sich schließlich nach einem anstrengenden Schuljahr auch verdient. Aber dennoch werde ich leiden. Jedes Jahr ist es nämlich das Gleiche und ich schlafe dann mit dem Kopfkissen meines kleinen Lieblingsmannes, damit es mir besser geht.
Wie der Gang zum Schaffot wird es mir dann morgen vorkommen, wenn ich alle Drei zum Flughafen bringe und traurig und einsam wieder nach hause fahre …. haaaaaaccchhh …..
Aber nun genug geheult, dafür ist morgen dann auch noch Zeit, denn heute geht’s um Long Walks von ILNP aus der aktuellen Sommerkollektion. Ein schöner taupefarbener Lack, der bei Lacke in Farbe … und bunt! gezeigt werden will.

Long Walks

Wunderbar dezent kommt Long Walks daher und ist damit prädestiniert in die Riege der Lieblingslacke aufgenommen zu werden. Wäre da nicht das leidige Thema der Deckkraft gewesen. Insgesamt habe ich drei Schichten lackiert und das ist für mich eindeutig eine Schicht zuviel. Auch wenn die Trocknungszeit super ist – wie bei allen ILNPs – aber drei Schichten gehen einfach nicht. Denn ich trage ja immer auch einen BaseCoat und einen TopCoat auf und da reichen dann zwei Schichten Farblack eindeutig.

Long Walks

Meine Annahme, heute würde ich Lacke in Farbe … und bunt! im Partnerlook bestreiten, stimmte ja vollkommen 🙂 Denn ich gebe zu, ich habe bereits bei Nadine nachgeschaut und bei ihr ist Long Walks ebenfalls zu bewundern. Um einiges schöner als bei mir, denn Nadine konnte sogar das zarte Hologefunkel einfangen.

Long Walks

Denn bis auf die zarten goldenen Flakies konnte ich mit meiner Kamera nix einfangen. Allerdings muss ich auch gestehen, ich habe das Hologefunkel überhaupt gar nicht gesehen. Weder bei Tageslicht, noch unter der Schreibtischlampe meines Mannes und unter meinen Fotoleuchten ja sowieso schon mal gar nicht. An dieser Stelle würde ich mich dann gern einmal mit Nadine genauer unterhalten, wie sie denn das tolle Hologlitzern mit der Kamera zeigen konnte. 😉

Long Walks

So meine Damen, ich muss mich dann weiter ans Kofferpacken für den kleinen Lieblingsmann machen und ans herzen und drücken und knutschen und …. denn ab morgen beginnt der Entzug.

Alles Liebe
Tine



2 Responses to Lacke in Farbe … und bunt! – ILNP Long Walks

  1. Lotte says:

    So mag sogar ich mal die Farbe Taupe. 🙂 Und ich wünsche einen angenehmen Entzug! Ich glaub dir, dass das wirklich schwer wird…

    LG Lotte

  2. Nadine says:

    Oh wie recht wir doch beide hatten.. ^^ Aber war ja auch nicht zu schwer zu erraten. Den Holo Effekt konnte ich auf den fotos auch nur mit Blitz rausholen, obwohl ich blitzen gar nicht mag. Aber anders ging es nicht.. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.