Lacke in Farbe … und bunt! – China Glaze Flying Dragon (Neon)

Bereits am Montag konnte man die kleine Schönheit von ChinaGlaze ja bewundern, denn dieser tolle magentafarbene Lack diente als Base für den Topper Comet In The Sky von OPI.
Heute gibt es also Flying Dragon solo und ich bin wirklich schwer begeistert von dem Lack.

Flying Dragon
Nicht nur, weil Flying Dragon ganz offizell nun auch mein erster Neon-Lack ist, sondern weil die Farbe der absolute Sommerkracher ist, der Auftrag und die Trocknungszeit ein Traum sind und … ja und weil da lauter tolle …………

Ja und da wurde ich gestern unterbrochen und kam seither nicht mehr dazu, meinen Beitrag für Lacke in Farbe … und bunt! fertig zu schreiben. Darum dann also heute, am Donnerstag.

Flying Dragon (Neon)

Eigentlich hat Flying Dragon ein mattes Finish, was mich im ersten Augenblick total irritiert hat, denn im Fläschchen sieht man ja schon alle die tollen lilafarbenen Glitterteilchen und mit einem matten Finish kommen die ja gar nicht zur Geltung. Was sich die Macher dabei gedacht haben, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Darum gibt es Flying Dragon bei mir auch mit einem glänzenden Finish, weil es zum Einen viel viel besser aussieht und zum anderen eben die ganzen Glitter-Glitzer-Teilchen zu Tage bringt.

Flying Dragon (Neon)

Und voilà, hier sind die tollen Teilchen. 🙂 Sieht doch irre aus, oder?!
Flying Dragon habe ich bei TKMaxx erstanden und ich bin überglücklich, diesen Lack ergattert zu haben. Ich habe in der Zwischenzeit so einige weitere ChinaGlaze-Lacke erstanden, nicht zuletzt auch, weil dieser hier ja in jeglicher Hinsicht so eine Wucht ist, und ich bin im Ganzen mit der Qualität der Lacke mehr als zufrieden.

So, nun geht’s ab an den See zum Baden und Erholen! 🙂

Alles Liebe
Tine



One Response to Lacke in Farbe … und bunt! – China Glaze Flying Dragon (Neon)

  1. Nadine says:

    Sooo schöne Fotos und der Lack ist auch noch ein Knaller. Ich fand ihn ja schon als Base für den Topper sehr gelungen, aber auch solo macht er ein richtig guten Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.