BlueFriday – PicturePolish Hope

Ich weiß gar nicht so genau, wo ich anfangen soll. Am besten erst einmal bei meinen Bildern heute. Denn diese zeigen zwar einen wunderbaren Nagellack, aber auch schweinchenrosafarbene Hände. Die hab ich aber gar nicht. Ich hab mit falscher Blende fotografiert, hab ich dann aber auch zu spät mitbekommen und da waren die Bilder schon im Kasten und ich dachte, das haut schon alles hin. Ja na eben nicht. Rosa Pranken sieht man. mh.
Heute zum BlueFriday gibt es Hope von Picuture Polish. Einer von vielen Lacken, den ich gestern zum Geburtstag von meinem Göttergatten geschenkt bekommen habe. Ein Träumchen sag ich Euch!

Hope
Einen leichten Hang zu Grün hat Hope, aber das tut der Teilnahme am BlueFriday jetzt mal keinen Abbruch. Neben all den feinen silbernen Glitterteilchen, schwimmen da auch noch größere hexagonförmige blaue Glitter-Dingsis mit rum, was den Lack für mich total aufwertet. Und was der Lack im Sonnenlicht funkeln kann, es haut einen um!

Hope

Der Auftrag war gut und getrocknet ist Hope auch recht fix. Ihr seht ihn hier mit einer Schicht TopCoat, welche letztlich aber gar nicht wirklich nötig war, denn Hope hat auch so einen schönen Glanz. Ach ja, lackiert habe ich zwei Schichten …

Hope
Auch an dieser Stelle möchte ich mich bei allen Gratulaten von gestern herzlichst bedanken! Mit einem solchen Ansturm habe ich gestern nicht gerechnet und war auch komplett überfordert damit. Nicht zuletzt auch, weil ich mir gestern den Tag mit meinem ersten Autounfall versüßt habe. Passte ja wie die Faust auf’s Auge gestern. Niemandem ist etwas passiert, alles nur Blechschaden, aber ich stand anfangs unter Schock und dann war ich einfach nur noch geknickt und für den Rest des Tages unbrauchbar. Aber heute sieht die Welt ja schon wieder viel besser aus. 🙂

Alles Liebe
Tine

 



9 Responses to BlueFriday – PicturePolish Hope

  1. Irma says:

    Oh je du arme, ein Glück, dass niemandem etwas passiert ist!! Ich hoffe du konntest deinen Geburtstag trotzdem ein bisschen genießen (auch hier nochmal alles liebe!) und mit so einem bombastischen Lack als Geschenk, geht das vermutlich ziemlich gut. 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! 🙂

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Du sagst es. Das allerwichtigste ist wirklich, dass Niemandem etwas passiert ist.
      So’n oller Plastik-Kotflügel und komische Radkappen sind ersetzbar, die Gesundheit eben nicht.
      Und vielen Dank für die lieben Worte.
      Wir haben das Genießen auf heute verschoben. 🙂
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende Du Liebe!

  2. Skipper says:

    Erstmal eine sehr schöne Farbe. Hach ich bin verliebt *^*
    Und schön das niemanden was passiert aber trotzdem eine schöne scheiße 🙁

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Ja die Farbe ist wirklich toll. Wobei ich so im Fläschchen ein etwas anderen Blauton erwartet hatte.
      Und das mit meinem Auto habe ich mittlerweile verdaut. Blöd isses, keine Frage, aber letztlich doch halb so wild.
      Mal kurz etwas anderes: Sag mal aus welcher Ecke Berlins bist’n Du? 🙂 Ich wohne in Mahlsdorf und ich glaube, wir sind gar nicht soweit von einander entfernt, kann das sein??? 🙂

  3. Lotte says:

    Ach, du Arme! Ich kenne dieses Geknickt sein… Nicht schön. Aber ich hoffe, es ist jetzt wieder besser und der Schock verdaut. Kann jedem mal passieren. Ich hab unsere hintere Autotür mal aufgerissen wie eine Blechdose. ^^

    Und der Lack – na, der ist genial! 🙂

    LG Lotte

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Ja dieses merkwürdige Gefühl am Rest des Tages war für mich eigentlich das Schlimmste.
      Ich hab da nun auch ne Nacht drüber geschlafen und gut is … es haben mich ja auch alle beruhigt, dass es nix weiter ist. Es ist sogar so ‚unbedeutend‘, dass wir es nicht mal machen lassen müssen, weil die Kratzerchen so gering bei mir sind. Aber nen Punkt und eine Bußgeldstrafe bekomme ich dennoch – bin ja die Unfallverursacherin 🙂
      Die Autotür-Geschichte würde ich ja gern mal in voller Länge hören. 🙂 Klingt nach einem Schmunzler irgendwie …. so im Nachhinein natürlich 😉
      Und wie ich eben schon zuvor geschrieben habe, im Fläschchen weckt der Lack, na jedenfalls bei mir, andere Blau-Erwartungen. Ich habe mit dem leichten Petrol-Einschlag nicht gerechnet. Aber dennoch ist er toll. 🙂

  4. Nadine says:

    Oh das klingt ja nicht so schön. Aber wenn es Euch gut geht, ist das ja schonmal sehr gut. Auch wenn ich mir vorstellen kann, dass schon wieder ein Schaden am Auto etwas runterzieht.
    Dafür ist Hope eine richtige Schönheit. Ich habe ihn auch und liebe ihn. Vor allem wegen der hexagonförmigen Glitter-Dingsis.. ^^

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Ja ne?! 🙂 Die Glitter-Dingsis sind der Wahnsinn!!!!! 🙂
      Das war alles so blöde, weil es eben mein allererster Unfall war. Und ich auch noch Verursacher war.
      Aber nun, ist schon fast vergessen. 🙂

  5. Ein wunderschöner Lack! So langsam habe ich das Gefühl mich zu wiederholen, ich muss mir dringend mal was anderes überlegen. Aber Deine Lacke sind einfach immer wunderschön 🙂
    Das mit dem Autounfall bzw. dem Gefühl danach kenne ich, schön, dass es Dir heute schon besser geht und vor allem, dass niemanden etwas passiert ist. Fühl Dich gedrückt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.