BlueFriday – Spell Polish Eye Of Newt

Zum BlueFriday gibt es mal wieder eine SpellPolish-Schönheit, nämlich Eye Of Newt.
Lange habe ich keinen SpellPolish mehr gezeigt und irgendwie tut mir das sogar leid. Denn diese Lacke sind wirklich schön und verdienen viel mehr Aufmerksamkeit als sie bekommen.

Eye Of Newt
Eye Of Newt wird als Chrom-Holo-Lack beschrieben und das kann ich so auch unterschreiben. Vom Holo-Gefunkel sieht man bei mir hier wenig, weiß ich, sehe ich 🙂 aber es ist da. Nicht so stark wie bei manch anderen HoloBomben, aber es ist wirklich vorhanden. Ein wenig Dezenz hat ja noch nie geschadet 🙂

Eye Of Newt

Lackiert habe ich zwei Schichten Eye Of Newt auf einer Schicht Licorice von Essie. So kam die Farbe und das Chromige des Lacks besser raus. Einen TopCoat gab’s ebenfalls oben drauf.
Eine Sache stört mich jedoch sehr an den Lacken von SpellPolish und das ist die Trocknungszeit. Denn diese ist wirklich lang. Und das mag ich überhaupt nicht.

Eye Of Newt
Ihr seht, ein wenig streifig ist er auch geworden, aber das sieht man wirklich nur durch das Makro-Objektiv. Mit dem bloßen Auge war das nicht zu erkennen.

Ich verabschiede mich an dieser Stelle in den Urlaub. Zwar nur für eine Woche, aber die ist im Moment wirklich ganz dringend nötig. Ein paar Beiträge habe ich vorbereitet, aber mehr wird es wohl in der kommenden Woche nicht von mir geben.

Also, bis dahin und alles Liebe
Tine



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.