Anna Gorelova (by DanceLegend) – Seine

Ich hatte es irgendwie schon einmal erwähnt, dass ich ein wenig was anders machen möchte hier auf dem Blog und begonnen habe ich mit der Übersicht meiner Nagellacke. Vorbereitung war das Aussortieren diverser Nagellacke, die ich nie bzw. nicht mehr lackieren werde. Und im Zuge dieser Ummodelung meiner Nagellackseite musste ich ab und zu bei HypnoticPolish vorbeischauen, da meine Lacke zu hause sind und ich in der Werkstatt saß und die Lack-Namen brauchte. Lange Rede kurzer Sinn: ich habe mein selbstauferlegtes Bestellverbot gebrochen und bei HypnoticPolish bestellt. Eigentlich wollte ich das gar nicht, denn ich habe ausreichend Lacke, die erst einmal lackiert werden wollen, aber es gab Rabatt bei HypnoticPolish. Ich konnte also nicht anders.
So, und jetzt gibt es einen der Lacke zu sehen, die Schuld an meinem Regelverstoß sind, nämlich Seine von Anna Gorelova by DanceLegend.

SeineEin schickes Türkis-Hellblau mit goldenen Teilchen. Vielleicht Flakes, ich weiß es nicht, ich würde einfach wieder Glitter sagen.

Seine

Der Lack ist schön, keine Frage. Aber leider war der Auftrag eine Katastrophe. Der Lack trocknete auf dem Nagel so schnell, dass man große Mühe hatte, überhaupt etwas auf dem Nagel zu lassen und es nicht wieder mit dem Pinsel runterzuholen. Und damit war der Lack auch unendlich zäh. Schade eigentlich, denn an sich sind solche Lacke ja auch total mein Ding.

Seine

Ihr seht Seine hier mit insgesamt 3 Schichten. Die letzte Schicht ging derartig schlecht auf den Nagel, was das Finsh sehr matschig aussehen ließ. Es sah wirklich aus, als hätte eine 3-jährige Nägel lackiert. Darum musste TopCoat drauf, der ansonsten eigentlich gar nicht notwendig gewesen wäre, da der Lack eigentlich einen tollen Glanz hat.
Das Ablackieren verlief ohne Schwierigkeiten – immerhin.

Im Endeffekt habe ich mich sehr geärgert, dass ich zum einen mein Verbot gebrochen habe und dann ausgerechnet für einen solch katastrophalen Lack. Aber nun, Strafe muss halt sein 🙂

Wer übrigens Interesse an einem größeren Päckchen Drogerie-Lacke (keine Essies) hat, der darf sich gern bei mir melden. 🙂 Ich hab hier was rumstehen …..

So, das war’s dann von mir für heute. Morgen geht’s dann mit der NailsreloadedChallenge und dem BlueFriday weiter.

Alles Liebe
Tine


Edit:

Die liebe Irma hatte mich bei Instagram darauf hingewiesen, dass Seine mit seiner Farbe wunderbar zur Blogger-Akion Gedankensplitter passt und damit küre ich also diesen Beitrag als ersten GedankenSplitter-Beitrag meinerseits 🙂



3 Responses to Anna Gorelova (by DanceLegend) – Seine

  1. Sandra - Lilalack says:

    Der ist aber schön 🙂 Schade, dass sich ausgerechnet der Lack so schwierig verhält, wo Du ihn doch „verbotenerweise“ bestellt hast 🙁 Das mit dem Bestellverbot kenne ich, habe mir auch gerade eines verhängt. Eigentlich sogar ein ganzes Kaufverbot, läuft eigentlich auch ganz gut – ich geh halt gar nicht mehr auf Shop-Seiten oder gar in Drogerien, würde ich das tun, würde es mir wahrscheinlich schwerer fallen 😀
    Dein Paket mit Drogerie-Lacken würde mich dennoch interessieren 😉 Kannst mir gern eine Mail dazu schicken – meine Adresse hast Du ja.

  2. Laura (Elle) says:

    Total schöner Lack 🙂

  3. Irma says:

    Ach der ist wirklich wunderschön, freu mich, dass wir so einen Hübschling in der Galerie haben. 🙂 Dass der Auftrag so grausam war, ist natürlich ärgerlich, aber das sieht man den Lacken ja leider nicht von außen an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.