NailsReloaded-Challenge – Glitter

Eigentlich sollte ja bereits gestern das Design bei Lenis Challenge eingereicht werden, aber gestern war Lacke in Farbe … und bunt! an der Reihe und ich hab es nicht auf die Reihe gebracht, beide Aktionen miteinander zu verbinden. Mir fiel einfach nix passendes ein, als ich So Coral auf den Nägeln hatte. Eine zündende Idee hatte ich gestern allerdings auch nicht und so habe ich dann einen Glitterlack rausgekramt, der mich schon die ganze Zeit anlächelte.

Tears Of DionysusTears Of Dionysus von Pretty & Polished stand eigentlich bei den Lacken, die ich mir für die LilaLauneLacke zusammengesammelt habe, aber ich war gespannt auf diesen Lack, darum musste also gestern all das Glitterzeugs auf die Nägel. Und schon der Auftrag versprach leider nichts Gutes. Der Glitter pappte immer in kleinen Grüppchen zusammen, sodass ich also nur Glitterflatschen auf dem Nagel hatte.

Tears Of Dionysus

Gut, damit konnte ich dann halbentnervt noch leben, aber der Lack wollte nicht trocknen. Wie Pudding lag der lack auf meinem Nagel und auch QuickDry TopCoat half nix, um dieses Gemansche auf dem Nagel irgendwie halbwegs trocken zu kriegen.
Wie lang ich genau gewartet habe, um diesen Lack trocknen zu lassen, kann ich leider nicht sagen. Gefühlt waren es 3 Stunden, tatsächlich wird es nicht mal ansatzweise so gelang gewesen sein.

Tears Of Dionysus

Und damit es nicht nur einen blöden Glitterlack auf die Nägel gibt, wollte ich noch etwas drüber Stampen, aber da war dann Schicht im Schacht. Zum Einen, weil der Lack einfach komplett zerknautschte, als ich mit meinem Stamper drüber gerollt bin und weil ich zum Anderen meine Nerven verloren habe. Der Lack hatte durch den TopCoat eine getrocknete Oberfläche, allerdings war zwischen Oberfläche und Nagel eine komplett flüssige Schicht Lack, denn diese hatte ich dann auf dem Stamper. Sowas habe ich wirklich noch nie, nie nienienienienie, erlebt.

Der Lack ist meines Erachtens nach absolut was für den Müll. Ich habe gestern geflucht und mich geärgert. Wegen einem Nagellack!!! Und auch dieser Fakt ist mehr als ärgerlich.

Morgen gibt’s den BlueFriday und die blaue Schönheit ist bereits lackiert und war – im Gegensatz zu dieser Katastrophe hier – ein absolutes Goldstückchen. Aber letztlich war das ja auch nicht schwer. 🙂

Alles Liebe
Tine



2 Responses to NailsReloaded-Challenge – Glitter

  1. Oh nein, wie schade!!! Der Lack sieht sooo toll aus.

  2. Leni says:

    Es sieht super aus. Aber leider hört sich deine Beschreibung alles andere als super an. Blöd, dass du an einen solchen Nagellack geraten musstest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.