StampingSonntag – PicturePolish

Der StampingSonntag ist wieder angebrochen und damit neigt sich das Wochenende mal wieder dem Ende. Und wie auch schon am letzten Sonntag bräuchte ich ein zwei Tage mehr Wochenende ….

Und so wiederholt sich auch bei den Nägeln die Geschichte, denn es gibt mal wieder ein ReverseStamping mit Lacken von PicturePolish. Wie auch letzte Woche.

Bette Bette diente auf allen Nägeln als Base, auch auf den Stamping-Nägeln, denn dies ist der hellste Lack von allen, die ich verwendet habe. Gestampt habe ich mit der Sailor 6 von MoYou und zum Ausmalen dienten mir Nebula, Calm, Midnite Meteor, Big Bang und Bette.

Bette

Ich ärgere mich ein bisschen, dass ich Nebula für die großen zentralen Spiralen des Motivs genommen habe, denn so rücken die anderen Farben leider irgendwie in den Hintergrund. Aber nun, so ist es eben und beim nächsten Mal wird’s anders gemacht.

Bette

Letztlich gibt es gar nix weiter zu sagen. Die nächsten Sonntage werden sicherlich vollgedonnert werden mit ReverseStampings, denn mir macht es unglaublich viel Spaß und ich mag das im Moment auch gern „üben“.

Ich wünsche Euch einen feinen Sonntag!

Alles Liebe
Tine



9 Responses to StampingSonntag – PicturePolish

  1. Ach Tine, da wird man ja ganz neidisch ❤ Ich glaube ich komme mal bei Dir vorbei und Du gibst mir Unterricht im Reverse Stamping und Marbeln 🙂
    Das Stamping sieht hanz zauberhaft aus!!

  2. Lotte says:

    Richtig toll! 🙂 Vielleicht sollte ich das auch eher mal so probieren und selbst wenn ich es nicht auf den Nagel bringe, eignet sich das bestimmt für Schmuckstücke… 😀

    LG Lotte

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Hab vielen Dank 🙂
      Ich könnte mir das auch gut für Deine Schmuckstücke vorstellen.
      Ich würde dann aber gleich direkt auf den Cabochon stempeln und dann ausmalen …
      Sag mal mit welchem Kleber klebst Du die lackierten Cabochons eigentlich in die Fassung? Hasulith???

  3. Bette ist so toll, wow ♥ Und dein Reversed Stamping ist einfach mal wieder der Wahnsinn!

  4. Leni says:

    Das sieht klasse aus! Ich muss mich auch unbedingt mal an Reverse Stamping wagen. Ich traue mich nicht so recht, da ich ein fieses Falten-Trauma mit Ganznagelsticker von Thumbs Up habe. Ich habe fürchterlich Angst, dass ich mir mein Stamping Decal in Falten auf den Nagel lege…

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Dankeschöööön! 🙂
      Ja das mit den Falten wirst Du leider nicht umgehen können. Jedenfalls ging es mir anfangs so.
      Der Trick ist, das Stamping auf den Nagel zu legen, wenn das Stamping noch nicht ganz trocken ist. Also wenn der Lack noch etwas zäh ist. Jedenfalls klappt es auf diese Weise bei mir ganz gut, faltenfrei davon zu kommen 😉

  5. Smiley says:

    Wow, das sieht wirklich toll aus!! Ich bin ja auch ein Stamping-Fan und liebe die Produkte von Moyou London. Was Reverse Stamping betrifft, muss ich mich erstmal informieren. Das kenne ich bisher noch nicht. 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Smiley 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.