Lacke in Farbe … und bunt! – DanceLegend I See Stars

Heute soll es für Lenas Lacke in Farbe … und bunt! BUNT auf den Nägeln werden und da ich leider keine Zeit für ein Design hatte, gibt es heute also einen bunten Lack bei mir zu sehen.
I See Stars von DanceLegend aus der IndiStar-Kollektion. Ich hatte Euch bereits einen Lack aus dieser Kollektion gezeigt, nämlich Break The Chain. Auch ein so toller Lack, der eigentlich auch mal wieder zum Einsatz kommen könnte.

I see stars Heute ist aber erst einmal I See Stars an der Reihe und ich finde ihn toll. Toll toll toll! 🙂 Denn dieser Lack ist genau das, was ich mag. Jelly mit Glitter-Dinger. Und Sterne!

I see stars

Der Auftrag war ok. Wohlmöglich habe ich mich aber auch etwas dusselig angestellt, denn die erste Schicht habe ich soooo dünn gemacht, dass man kaum Farbe sah, weshalb es insgesamt auch 4 Schichten geworden sind. Zwar vier dünne Schichten, aber ich bin mir sicher, dass es 3 Schichten auch getan hätte, wäre mein Start nicht so „unglücklich“ gewesen.

I See Stars

I See Stars

Einen TopCoat gab es ebenfalls obendrauf, einfach weil durch die Sterne im Lack die Oberfläche doch etwas uneben war. Mit dem TopCoat habe ich das so ausgeglichen und alles war schicki.

Obwohl die Lackfarbe ja eigentlich gar nicht wirklich in diese Jahreszeit passt, habe ich mich dennoch sehr wohl mit diesem Lack gefühlt.

Wenn ich dann nun also alles richtig verstanden habe beginnt bei Lacke in Farbe … und bunt! ja nun wieder das große Rätselraten um die Farbe der nächsten Woche. Oder? Na ich bin gespannt und tippe auf dunkelrot.

Alles Liebe
Tine



3 Responses to Lacke in Farbe … und bunt! – DanceLegend I See Stars

  1. Sandra says:

    Ein wirklich toller Lack! Wenn mich jemand nach Deinen Lieblingslacken fragen würde, würde ich genau so einen nennen 🙂

  2. Ein wundervoller Lack! Ich mag diese Jelly-Optik sehr und er passt auch perfekt zum Thema! Ich finde ihn durchaus auch passend für den Winter. … Liebste Grüße, Steffi 🙂

  3. MOna says:

    Hab neulich erst wieder mint getragen. War eine sehr erfrischende Abwechslung für den Herbst/Winter. 😉
    Die Sternchen sind ja mal der Hammer!
    Vier Schichten ist bei mir bei einem Lack echt das Maximum, aber wenn man vll eine Basisfarbe nimmt und den Lack drüberlackiert deckt er vermutlich besser.
    Sieht einfach total schön aus! 😀
    Lg, MOna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.