Lacke in Farbe … und bunt! – ORLY Fireball

Heute gibt’s noch weniger Worte als sonst von mir. Es ist gerade ein wenig das Vorweihnachtsvollchaos eingebrochen und die Arbeit stapelt sich. Dennoch wollte ich aber bei Lacke in Farbe … und bunt! mitmachen und habe gestern in aller Eile den von Lena gewünschten hellroten Lack lackiert.

Fireball Einstimmig haben die beiden Männer zuhause entschieden, dass Fireball von ORLY der einzige hellrote Lack von mir ist und dieser also zu lackieren ist. Gesagt, getan. 🙂

Fireball
Fireball stammt aus der Adrenalin Rush-Kollektion von ORLY und diese war die erste komplette Kollektion, die ich mir von ORLY zulegen musste. War ich anfangs ja absolut skeptisch wegen der Neonlacke, so liebe ich sie nun umso mehr. Viel gezeigt habe ich allerdings noch nicht davon, lediglich ein paar Designs gab es während der #31DC2015 im September.

Fireball

Lackiert habe ich zwei Schichten, welche fix getrocknet sind und das Finish ist semimatt. Ausnahmsweise gefiel mir das sehr gut, denn dadurch wirkte der Lack ganz weich, trotz seiner grellen, knalligen Farbe. Ja und ganz besonders hat es mir der tolle blaue/violette Schimmer angetan. Hier in der Makroaufnahme sieht man ihn besonders gut.

Einen TopCoat habe ich auch lackiert, allerdings keinen matten (denn einen solchen habe ich noch immer nicht 🙁 ), sondern einen glänzenden. Das mindert aber keineswegs die Schönheit dieses Lacks und ich bereue es ein wenig, ihn erst jetzt lackiert zu haben, denn Fireball ist eine ganz wunderbare Sommerfarbe.

Das war’s dann mal wieder 🙂

Alles Liebe
Tine



6 Responses to Lacke in Farbe … und bunt! – ORLY Fireball

  1. Gott ist der Lack schön! Der Schimmer, fantastisch ♥

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Der Schimmer ist wirklich irre. Damit habe ich so auch gar nicht gerechnet … und der Lack ist wirklich super! Trage ihn immer noch und habe nur minimale Tipwear 🙂

  2. MOna says:

    Orlylacke mag ich auch ziemlich gerne und dein „Fireballl“ ist wirklich eine schönes Ding. 🙂
    Hast du schon mal den matten Top Coat von Loreal ausprobiert? Den hab ich zum Beispiel und er ist ganz gut.
    Neon im Winter finde ich cool! 😉
    Lg, MOna

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Ich bin auch ganz angetan von den Orlys. 🙂
      Ich werde mir den von Loreal mal bei dm anschauen, hab vielen Dank für den Tipp! :-*

  3. Toll! Vor allem der Schimmer gefällt mir richtig gut! Warum hast Du denn noch keinen matten Topcoat? Viele getestet, aber noch nicht der richtige dabei gewesen oder hattest Du noch nie einen?

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Also eigentlich mochte ich matten Lack bislang gar nicht so sehr. Darum habe ich den einen, den ich mir vor einer Ewigkeit gekauft habe, auch komplett ignoriert. Das war der von Essence. Und im Zuge meiner Aufräum-Aktion in den Lackschränken, kam er dann wieder zum Vorschein und war aber beim Testen so blöd, dass ich ihn weghauen habe.
      Und nun stehe ich ohne da und weiß nicht, welchen ich mir besorgen soll … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.