EssieDay – Go Ginza

Zum heutigen EssieDay gibt es eine zarte Lila-Schönheit, nämlich Go Ginza. Manchmal weiß ich gar nicht so genau, wie ich diesen Lack finden soll. Er ist schön, keine Frage, aber irgendwie kommt ab und an doch der Gedanke, dass diese Bonbon-Farbe vielleicht doch eher etwas für kleine Mädchen ist.

Go Ginza Aktuell mag ich Go Ginza und fühle mich auch nicht wie ein kleines Mädchen, trotz dieser Pastellbombe auf den Nägeln. 🙂 Auch der Pastellrosa-Einschlag ist in keinster Weise störend.

Go Ginza Lackiert habe ich zwei Schichten und einen TopCoat gab es ebenso. Go Ginza ist ein typischer Essie-Lack, an welchem eigentlich nichts auszusetzen gibt. Die Konstistenz wie auch die Trocknungszeit waren super und die Haltbarkeit ist eigentlich auch annehmbar.

Go Ginza Und weil ja heute Silvester und auch der Geburtstag des Göttergatten ist, gibt es noch ein wenig Action auf den Nägeln. 😉
Mit Sexy Divide und Go Ginza habe ich also mal wieder im Wasser gepanscht und – ich muss es unbedingt erwähnen – das WatermarblingTool von PicturePolish das erste Mal benutzt. Ich hatte vorher immer Zahnstocher genommen, um das Muster in den Lack zu ziehen und hätte ich dieses Tool nicht zu Weihnachten geschenkt bekommen, hätte ich mich wohl sehr geärgert, es gekauft zu haben. Denn das kann ich schon einmal sagen: ein Zahnstocher macht es genauso gut.

Go Ginza

Und nun seid Ihr aber bitte ebenso an der Reihe. Wenn Ihr heute oder in den nächsten Tagen ebenfalls einen Essie lackiert, tragt ihn doch einfach in der Galerie ein. 🙂

So, das war es dann für heute von mir und ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, macht nicht zu dolle und bis morgen 🙂

Alles Liebe
Tine




3 Responses to EssieDay – Go Ginza

  1. Ich mag Go Ginza ja sehr gern und ich finde er steht Dir super und sieht nicht nach kleinem Mädchen aus 🙂 Das Marbeling ist mal wieder ganz toll!
    Ärgerlich, dass das Tool von PP nicht mehr bringt, als ein Zahnstocher – andererseits was hätte es auch mehr tun sollen?! Wenn man so drüber nachdenkt – Geldmacherei.

  2. Smiley says:

    Ich habe go ginza ebenfalls in meiner Sammlung und finde ihn richtig schön. Vor allem im Frühling ist er so schön pastellig. Farblich ist er auf jeden Fall genau meins. 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Smiley 🙂

  3. Willow says:

    Ich verneige mich vor dir! Ich habe bislang einen Watermarbling-Versuch unternommen und der ging mal so richtig in die Hose ;-))

    Ich bin auch nicht so der Pastelfliedertyp, finde Go Ginza aber trotzdem irgendwie schön. Und mit dem dunklen Lila drüber sieht’s eh knallermäßig aus!♥

    Kommt gut ins neue Jahr. Nächsten Donnerstag bin ich auch wieder EssieDay-mäßig dabei. Heute musste es Edding sein 🙂

    LG
    Willow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.