Lacke in Farbe … und bunt! – CbL Peacock Parade

Nachdem ich in der letzten Woche bei der Farbvorgabe weiß bei Lacke in Farbe … und bunt! ja irgendwie ein wenig daneben lag, da der Lack ja doch zartgrau war, gibt es heute dafür einen Kandidaten, der genau passt. Na denke ich jedenfalls. Und als hätte Lena es geahnt, kann ich doch heute sogar mit einem petrolfarbenen Colors by Llarowe glänzen und bin damit ja auch wieder perfekt für „Wir lackieren …“ von Lotte und mir unterwegs.

CbL Peacock Parade
Ich finde Peacock Parade wirklich wunderschön, aber leider hat er mich einige Nerven gekostet. Denn ich wollte so so gern das tolle Funkeln und Glitzern einfangen, habe jedoch auf dem kleinen Display der Kamera immer nicht erkennen können, ob’s nun endlich auch auf dem Foto glitzert oder nicht. Ich habe unglaubliche 42 Bilder von diesem Lack gemacht und war der Verzweifelung schon recht nahe und habe dann irgendwann die Nase voll gehabt. Und siehe da, als ich dann alle Bilder auf dem PC durchging, haben alle geglitzert. 🙂
CbL Peacock ParadeDa gab es dann also die Qual der Wahl und daher gibt es heute auch mal wieder ein paar mehr Fotos.

CbL Peacock ParadePassenderweise hatte der kleine Lieblingsmann aus dem Biologie-Unterricht eine Pfauenfeder hier, die gleich einmal mitspielen durfte. Gleichzeitig habe ich mich auch in neuen Handposen versucht, da mir die Mädels aus der Instagram-WhatsApp-Gruppe doch mal andere Handposen ans Herz gelegt haben.

CbL Peacock ParadeWirklich gelingen will mir das nicht, da der Foto-Platz in meinem Zimmer so platziert ist, dass ich bewegungstechnisch ziemlich eingeschränkt bin. Aber ich bleibe dran und vielleicht kann ich mich irgendwann so verbiegen, dass alles möglich ist 😉

CbL Peacock ParadeLackiert habe ich zwei Schichten dieser tollen Lack-Schönheit, eine hätte es jedoch auch getan. Aber damit es schöner glitzert gab es eben zwei. Eine Schicht TopCoat gab es ebenso, wobei diese eigentlich auch nicht wirklich notwendig gewesen wäre.
Lediglich das CleanUp hat ein wenig gezickt, denn Peacock Parade färbte ziemlich ab. Mit etwas Geduld und Aceton bekommt man das aber hin und ich bin gespannt auf meine Nägel nach dem Ablackieren.

CbL Peacock ParadeIn der nächsten Woche soll es Apricot auf den Nägeln bei Lacke in Farbe … und bunt werden und ich weiß nicht, ob ich da etwas passendes habe. Vielleicht lasse ich die nächste Runde ganz unauffällig ausfallen 🙂

Alles Liebe
Tine



9 Responses to Lacke in Farbe … und bunt! – CbL Peacock Parade

  1. Lotte says:

    Wuuunderschön! 🙂 Ich bin gar nicht mal unähnlich unterwegs heute… 😀 Und für Apricot – na mal sehen. ^^

    LG Lotte

  2. Ida says:

    Der Lack ist wirklich wunderschön und die Pfauenfeder passt natürlich super dazu. 🙂
    Ich persönlich finde viele verschiedene Handposen immer etwas verwirrend. 😀 Ein oder zwei Posen, mit denen man sich wohlfühlt reichen meiner Meinung nach vollkommen aus. Also mach dir keinen Stress. 😉

    • Tinesuchtnachmehr says:

      Oh Ida, das beruhigt mich ungemein! Mir geht es nämlich genauso. Manchmal denke ich zwar, ein wenig Abwechselung täte ganz gut, aber ich lande am Ende doch immer bei den (im Moment!) üblichen Posen.

  3. MOna says:

    Der ist toll! 🙂
    Und du hast wirklich schöne Foto´s dazu gemacht.
    Lg, MOna

  4. Reni says:

    Sehr schöner Lack, steht Dir super. Handposen? Was es nicht alles gibt Ich finde Deine Bilder prima, Posen hin oder her…

  5. Jenny says:

    Wirklich sehr schön und da frage ich mich gerade warum ich den Lack nicht auch habe. 😀
    Liebe Grüße. 🙂

  6. Lena says:

    42 Bilder? 😛 Das muss ein Zeichen sein ^^ Und die Farbe ist toll – bzw. der Lack ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.