BlueFriday – Essie Aruba Blue

Den letzten BlueFriday habe ich ja verpasst, also bin ich heute wieder einmal dabei. Und wie sollte es auch anders sein, passt der von mir heute gezeigte Lack auch wieder hervorragend zu „Wir lackieren …“ von Lotte und mir.

Essie Aruba Blue Aruba Blue ist genauso wie Sexy Divide, nur eben in blau. In einem ganz tollen Blau sogar. 🙂
Allerdings kann ich auch hier das von Essie erwähnte Metallic-Finish nicht finden. Der Schimmer ist da, ganz wunderbar sogar, aber metallisch ist das für mich leider nicht.

Essie Aruba Blue Lackiert habe ich zwei Schichten und einen TopCoat. Getrocknet ist auch alles fix, es gibt hier also nichts zu beanstanden. Vielfach ist auf verschiedenen Blogs und Instagram zu sehen, dass Aruba Blue gern auch mattiert wird. Zwar habe ich es endlich geschafft, mir einen matten TopCoat zu organisieren, allerdings sträubt sich irgendetwas in mir, diesen auch zu benutzen. So auch dieses Mal.

Essie Aruba Blue Ja und weil ich es bei Sexy Divide doch ein wenig bereut hatte, ein Stamping auf die Nägelchen zu machen, gibt es heute eben keines 🙂 Aruba Blue wollte ich dann doch in voller Schönheit genießen.

Essie Aruba Blue So ihr Lieben, die Woche ist so gut wie geschafft und ich freue mich sehr auf das Wochenende. Etwas Besonderes steht bei uns zwar nicht an, aber das muss es ja auch nicht immer. 🙂

Alles Liebe
Tine

 

 



6 Responses to BlueFriday – Essie Aruba Blue

  1. Lotte says:

    Richtig schickes Blau! 🙂 Wow!

    LG Lotte

  2. Ich benutze auch recht selten einen matten TC, weil ich das Ergebnis nie so hübsch finde wie das der glossy Variante 🙂

  3. Ida says:

    Ich liebe Aruba Blue! ♥

  4. Aruba Blue ist ein so toller Lack *hach*

  5. kunterdunkle says:

    Oh ja!
    Ein genialer Lack, ich liebe ihn auch sehr =)
    Auch mit mattem Topcoat und darunter mattierten Glitzer – ach, der Lack kann eigentlich alles 😀

  6. Melanie says:

    Ich liebe Aruba Blue und ich gehöre zu denen, die ihn auch gerne mal mattieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.