EssieDay – Trophy Wife

Heute gibt es endlich mal wieder einen Essie-Lack, denn wir haben heute den EssieDay. Und gleichzeitig gibt es damit auch mal wieder ein Foto für Lottes und meine Galerie bei „Wir lackieren…“.

Essie Trophy Wife

Trophy Wife gehört zu den Lacken, die das Standart-Sortiment von Essie verlassen, vielleicht auch schon verlassen haben. Da ich nicht oft bei dm bin, weiß ich also nicht, ob die Lacke schon tatsächlich raus sind oder nicht.

Essie Trophy Wife Bei Sexy Divide konnte ich die Entscheidung, den Lack aus dem Sortiment zu nehmen, nicht nachvollziehen, bei Trophy Wife jedoch schon. An sich ist die Farbe sehr schön, aber durch dieses „Metallic-Finish“ wirkt er doch recht billig. Ich glaube, die Farbe ist einfach zu hell für dieses Finish.

Essie Trophy Wife Es war jedenfalls so, dass ich mich damit nicht wohlfühlte.
Lackiert habe ich 2 Schichten, welche schnell trockneten und auch keine großartigen Probleme machten. Nur am Zeigefingernagel wollten die Streifen nicht so ganz verschwinden.

Essie Trophy Wife Und weil mir nicht ganz wohl mit dem Finish des Lacks war, gab es ein Stammping mit No Place Like Chrome von Essie.

Essie Trophy Wife Und ja genau, ihr seht richtig, ich habe den MattTopCoat rausgekramt und Trophy Wife mattiert. Mir gefällt es sogar richtig gut, womit ich nicht gerechnet habe. Ich habe die Nägel auch 1 1/2 Tage so getragen und fand es toll. Es gibt ab jetzt also bestimmt öfters mal ein paar matte Nägel 🙂

Essie Trophy Wife An dieser Stelle möchte ich mich übrigens auch einmal bei Euch bedanken. So fleißig macht ihr beim EssieDay mit, was mich wirklich wahnsinnig freut! Sei es hier auf dem Blog und der Galerie oder bei Instagram …. 1.000 Dank!!!! 🙂

Und weil wir gerade davon reden, hier haben wir die Galerie, in welche ihr euch gern eintragen sollt. 🙂

Alles Liebe
Tine




6 Responses to EssieDay – Trophy Wife

  1. Ich mag trophy wife eigentlich sehr gern – matt und mit Stamping sieht er aber noch viel schöner aus! Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren 🙂

  2. Ida says:

    Ich habe Trophy Wife mal geschenkt bekommen und war auch erst skeptisch. Aber aufgetragen fand ich den Lack erstaunlich elegant. 😉

  3. Julia says:

    Die Farbe ist ja der Wahnsinn! Und in Matt gefällt sie mir sogar noch besser. Und dann noch das filigrane Stamping – PERFEKT! 🙂

  4. Also ich finde nicht, dass er billig aussieht. Aber ich mag Grüntöne einfach wahnsinnig gerne 🙂 Aber ich muss schon sagen, dass er mir mattiert noch besser gefällt! Grundsätzlich liebe ich matte Nagellacke und mattiere doch auch hin und wieder gerne den ein oder anderen Nagellack.

  5. Lotte says:

    Ich werd nicht drüber fertig, wie toll die matte Version mit dem Stamping ist. Wow! 🙂

    LG Lotte

  6. kunterdunkle says:

    Mit dem matten und den Stamping – ist er ja noch viel schöner, wow!
    Ich vergesse immer, wie toll so matte Ergebnisse sein können ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.