LilaLauneLacke – Picture Polish Imperial

Meine lilafarbenen PicturePolish-Lacke stehe alle fein in Reih und Glied auf meinem Schreibtisch parat und heute fiel die Wahl auf Imperial. Denn in diesem Monat werden alle unlackierten PicturePolishes gezeigt. Na jedenfalls versuche ich es gemeinsam mit Lotte von Marzipany und unserer Aktion „Wir lackieren …“. Und weil Imperial eben so herrlich lila ist, passt er wunderbar zu den LilaLauneLacken von Steffi, Susi und Shirley.

Picture Polish Imperial

Lackiert habe ich zwei Schichten Lack und eine Schicht TopCoat. Mit etwas Mühe und etwas mehr Zeit hätte sicherlich auch eine dickere Schicht für ein deckendes Ergebnis ausgereicht, aber ich wollte nicht so lang warten, bis diese eine dicke Schicht getrocknet ist. Der Auftrag an sich war absolut easypeasy und der enthaltene Glitter musste mit dem Pinsel auch nicht rausgefischt werden. Sowas finde ich ja immer sehr lästig, aber hier war alles super.

Picture Polish Imperial Neben den größeren rosafarbenen Glitterteilchen schwimmen da meiner Meinung nach auch noch irgendwie bläuliche Glitterdingsis im Lack mit rum. Genauer kann ich es leider nicht beschreiben. Vielleicht ist es aber auch der übliche silbrige Glitter, der ja in kaum einem Picture Polish Lack fehlt. Ja bis auf die Creme-Lacke, aber von denen redet ja jetzt keiner 😉

Picture Polish Imperial Im Großen und Ganzen finde ich Imperial ganz hübsch. Vielleicht ist mir der Lilaton einen Tick zu knallig und ich sollte Imperial noch einmal im Sommer lackieren, wer weiß.

Picture Polish ImperialAn dieser Stelle war’s das dann zu Imperial von Picture Polish, aber dennoch war’s das für heute noch nicht gewesen 🙂 Denn ich habe mich mal wieder für eine Challenge entschieden und meinen ersten Beitrag dazu gibt es dann etwas später 🙂

Bis nachher
Tine

 



6 Responses to LilaLauneLacke – Picture Polish Imperial

  1. Lotte says:

    Das ist einfach ein klasse Lila. 🙂 Und du hast ihn so schön farbgetreu fotografiert bekommen. Super!

    LG Lotte

  2. Dieser Lack steht schon soo lange auf meiner Wunschliste 🙂 Ich freu mich schon darauf, wenn ich mal wieder Lohn aus meinem Nebenjob bekomme und ihn mir endlich mal leisten kann 😀

    Liebe Grüße, Bianca

  3. Ida says:

    Haaaaach, Imperial liebe ich ja auch sehr. 🙂

  4. Shirley says:

    Ich kann bei dem immer gar nicht so richtig erkennen, was da eigentlich alles drin rumschwimmt. Sieht aber spannend aus. 😀

  5. Hach ist das ein schöner Lack ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.