Lacke in Farbe … und bunt! – Picture Polish Minty

Die liebe Lena hat für die beginnende Runde Lacke in Farbe … und bunt! die Farbe Mint aus dem Farbtopf gezaubert und wiiiiieeeee passend, dass Minty von Picture Polish noch unlackiert hier stand, damit ich ihn heute natürlich auch für „Wir lackieren …“ von Lotte und mir präsentieren kann.

Picture Polish Minty Wie man unschwer erkennt, wirkt MInty etwas dick auf den Nägeln. Auf meinen Nägeln. Ja wahrscheinlich wohl nur dort, denn schaue ich mir Bilder von Minty bei anderen an, sieht da nix dick aus.

Picture Polish Minty Ich habe MInty aus einem InstaSale, leider habe ich vergessen von wem, denn das ist schon gaaaaanz lange her. Und genauso lang stand Minty auch unlackiert bei mir. Nicht, weil ich ihn etwa nicht hübsch finde, sondern viel mehr wegen seiner grauenvollen Konsistenz. Wie TipEx irgendwie. Was für ein Glück, dass p2 den Nagellackverdünner wieder ins Sortiment aufgenommen hat, denn mit diesem habe ich Minty streichfähiger bekommen.

Picture Polish Minty Lackiert habe ich zwei Schichten und irgendwie schimmert hier auf den Bildern das Nagelweiß durch. Das sah man in natura so nicht.
Im Grunde ist Minty ein toller Lack, der sich eigentlich hervorragend in einer Lacksammlung macht, aber Freunde werden wir wohl nicht wirklich werden. Mir war der Auftrag trotz Verdünnung einfach zu anstrengend. Was schade ist, denn ein schönes Mint ist immer toll. Aber davon habe ich mittlerweile sowieso nicht mehr viel, da ich meine Essie-Sammlung auflöse und somit nur noch mit einem mintigen OPI glänzen kann, was mir doch zu wenig ist. Die Frage der Fragen nun an Euch: Welche mintfarbenen Lacke könnt ihr mir empfehlen?

Alles Liebe
Tine



6 Responses to Lacke in Farbe … und bunt! – Picture Polish Minty

  1. staschena says:

    Also, mein persönlicher Fall wäre Minty wohl auch nicht… Besonders nicht, wenn er so kaugummimäßig beim Lackieren ist 😀 Was mintfarbene Lacke angeht, würde ich Dir unbedingt empfehlen, mal bei P2 zu stöbern! Die haben vielle tolle Minttöne, und die, die ich bisher testen konnte lassen sich alle hervorragend lackieren 🙂

  2. Lotte says:

    Ich finde ihn total süß und farblich sehr schön abgestimmt, aber wenn er so eine komische Konsistenz und blödes Finish hat, dann ist er wohl nix für mich. Mein heutiges Mint mag ich zum Beispiel sehr gern. 🙂 Aber sonst bin ich nicht so der Mintträger. 😀

    LG Lotte

  3. Lackopfer says:

    der ist ja vielleicht schön. toll!

  4. Die Idee des Lackes finde ich richtig toll, aber dein Bericht wirkt nicht überzeugend.

  5. Ida says:

    Süß ist der Lack auf jeden Fall. Schade, dass er so doof zu lackieren war. 🙁
    Bei Mint kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Ich habe da auch nur eine Hand voll Lacke, weil ich die Farbe an mir nicht so mag. 😀

  6. Lena says:

    Die Farbkombination mit dem Glitter finde ich ja sehr frühlingshaft und süß 🙂 Aber dass der so im Auftrag zickt, ist ärgerlich 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.