Mädchenzeit 2.0 – Il Etait Un Vernis A Thousand Kisses

Heute ist die Mädchenzeit 2.0 mit Malina und mir wieder an der Reihe und es gibt eine ganz zarte Schönheit zu sehen. Nämlich A Thousand Kisses von Il Etait Un Vernis. Ich konnte mich leider nicht zurückhalten und musste doch 4 der 5 Lacke der neuen Kollektion bestellen, obwohl eigentlich Kaufverbot bzw. sparen angesagt ist.

Il Etait Un Vernis a thousand kisses A Thousand Kisses hat eine Farbe, die ich schwer beschreiben kann. Auf den ersten Blick sieht man ganz zartes Rosa, wie bei Grace von Picture Polish, aber beim zweiten Blick sieht es dann doch gar nicht mehr so sehr rosa aus, sondern ein Hauch Beige-Nude schwirrt plötzlich mit rein. Unterstützt wird das natürlich auch noch von den multichromen Flakies mit einem Farbspiel zwischen Gold, Kupfer und Pink.

Il Etait Un Vernis a thousand kisses Holografisch ist A Thousand Kisses ebenfalls, allerdings haben meine Lichtverhältnisse das tolle zarte Funkeln nicht zeigen können. Im Sonnenlicht waren sie aber zu sehen.

Il Etait Un Vernis a thousand kisses Lackiert habe ich zwei Schichten. Die erste Schicht deckte noch nicht ganz überzeugend, aber die zweite Schicht hat alles rausgeholt. Was mich ein wenig überrascht hatte war die etwas dickere Konsistenz. Damit habe ich nicht gerechnet. Ich habe zwar erst zwei, mit diesem hier drei, meiner Il Etait Un Vernis Lacke lackiert, aber bei beiden vorherigen (Mint To Be Yours und #hellosunshine) war die Konsistenz angenehmer. Das soll nicht bedeuten, dass A Thousand Kisses nicht lackierbar ist oder so, es ist eben nur so, dass ich mit dickeren Konsistenzen (ja heißt das so?) nicht so ganz schnell lackieren kann wie mit dünneren.

Il Etait Un Vernis a thousand kisses Geklappt hat das Lackieren trotzdem und die Maulerei über die Konsistenz ist auch nur eine ganz persönliche Empfindung meinerseits. Es macht den Lack nicht schlechter und erst recht mindert es nicht die Schönheit dieses Lackes.
Der Vollständigkeit halber erwähne ich noch schnell, dass ich natürlich auch einen TopCoat lackiert habe und alles recht fix getrocknet ist. Da gab es also keine Probleme. 🙂

Nun schicke ich euch aber rüber zu Malina, denn bei ihr dürfen wir heute eine Funkelbombe von Sparitual bewundern.

Wenn ihr heute ebenfalls mädchenhaft unterwegs seid, tragt euch in unserer Galerie ein. 🙂

Alles Liebe
Tine




5 Responses to Mädchenzeit 2.0 – Il Etait Un Vernis A Thousand Kisses

  1. Uiuiui der sieht aber toll aus. Sehr elegant.

  2. Lotte says:

    Wunderschön! 🙂 Ich habe ihn noch nicht lackiert und hoffe, er macht bei mir nicht so einen „dreckigen“ Eindruck wie Grace es bei mir tut. 😀

    LG Lotte

  3. Lackverliebt says:

    So schön zart! Toll!

  4. Ida says:

    Hmm, die Farbe ist irgendwie so gar nicht mein Fall. Aber es freut mich, dass er dir so gut gefällt. 😉

  5. Hach super schick! 🙂 Ich habe heute auch mal etwas mädchenhaftes lackiert um mitzumachen! ;p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.