StampingSonntag – ANNY Sweet Paradies

Im Moment ist irgendwie die Lust bei mir raus. Ich weiß gar nicht was los ist, aber mir ist ein wenig die Lust am Lackieren verloren gegangen. Es temporäres Tief ist also eingekehrt und irgendwie soll das mal schnell vorbei gehen …

ANNY Sweet Paradies Heute gibt es Sweet Paradies von ANNY zu sehen und dieses frühlingshafte Schätzchen gehört zu den absoluten Neuzugängen bei mir. Denn ich habe heute meine Douglas-Bestellung in der Werkstatt vorgefunden und mich schon sehr gefreut. Sieben ANNYs habe ich ausgepackt und dieser hier sprang mich als erstes an. Aber die Lust auf’s Lackieren war dennoch nicht so groß. Wahrscheinlich weil die Nägel gekürzt werden mussten und ich mich „beschnitten“ fühle mit meinen Stummelchen.

ANNY Sweet Paradies Lackiert habe ich zwei Schichten und eine Schicht TopCoat. Warum da auf dem kleinen Fingernagel irgendwie eine Delle zu sein scheint, kann ich nicht genau sagen, denn tatsächlich ist dort keine.
Getrocknet ist Sweet Paradies wunderbar fix und lackieren ließ sich dieser Lack hervorragend. Ich verfalle jetzt nicht in meine üblichen ANNY-Schwärmereien, es sei nur soviel gesagt: Alles ist wie immer wunderbar – auch mit Sweet Paradies.

ANNY Sweet Paradies

Kommen wir aber zum eigentlichen Hauptthema, dem StampingSonntag von der liebsten Sandra.
Obwohl ich eine Unmenge an MoYou-StampingPlates habe (an die 49 Stück sind es mittlerweile und ein kleiner Schwung ist aktuell auf dem Weg zu mir), fällt es mir von Mal zu Mal schwerer mich für ein Motiv zu entscheiden. Oder besser formuliert, ein Motiv zu finden.
ANNY Sweet Paradies Vielleicht liegt es auch am Überangebot, dass ich immer unentschlossener werde? Ist ja mit den Lacken genaugenommen nicht anders. Aber genug geheult, kommen wir zu den Fakten! Gestampt habe ich mit White Knight und der Fashionista 12 – beides von MoYou.

ANNY Sweet Paradies Und nun ab, rüber zu Sandra, die Galerie bestaunen. 🙂

Alles Liebe
Tine

 



5 Responses to StampingSonntag – ANNY Sweet Paradies

  1. Sabrina says:

    Das ist aber ein hübscher Lack! 🙂
    Stimmt irgendetwas mit Deiner Kamera nicht? – Die Bilder sehen irgendwie pixelig aus (vllt. liegt es aber auch an meinem Laptop).

    Liebe Grüße, Sabrina

  2. Lotte says:

    Das ist einer der schönsten ANNYs! 🙂 Und 49 MoYou Platten? Waaaahnsinn! Ich hab gerade mal 10 oder so – aber ich hab ja auch erst angefangen. 😛

    Ich hoffe, deine Lackierlust ist bald wieder da, Pause gibt’s doch erst im Mai. ^^

    LG Lotte

  3. Also, mir geht es manchmal ganz genauso! Ich kann mich kaum entscheiden und am Ende kommt wieder ein eher langweiliges Nailart dabei raus… Am Besten klappt es bei mir immer, wenn ich mir viiieeeel Zeit lasse. Wenn ich weiß, dass ich jetzt zwei drei Stunden nur Nägel machen kann (klappt leider nur Sonntags). Und dann wird das Design auch schöner und ich bin zufriedener mit meinen Nägeln, als wenn ich das nur so zwischen Tür und Angel machen kann. Ich finde den ANNY und dein Stamping jedenfalls toll und bin gespannt auf deine anderen Lacke aus der Bestellung! Ich schick dir mal ein wenig Motivation rüber :-* Liebste Grüße, Steffi

  4. Ida says:

    Sieht hübsch aus! 🙂
    Und das mit dem Überangebot glaube ich wirklich. Besonders wenn ich mir dann eine Freundin von mir angucke, die auch einen Lack zwei mal hintereinander trägt und von ihrer einen MoYou Schablone jedes mal das gleiche Muster auf den Ringfinger setzt… 😀

  5. Pingback: StampingSonntag – ANNY Welcome Aboard | Tine sucht nach mehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.