Specialties – ORLY Sweet Peacock

Für die Specialties hat sich Sandra einen Lack gewünscht, welcher demnächst aussortiert wird. Wirklich leicht war es nicht, aber ich habe dann doch einen Kandidaten gefunden, der (mittlerweile) nicht mehr zu mir passt. Und ja natürlich, ihr seht richtig, es ist ein Orly, welchen ich logischerweise auch für „Wir lackieren …“ von Lotte und mir lackiert habe.

orly Sweet PeacockSweet Peacock ist ein strahlender, metallischer blauer Lack, den ich vor einer halben Ewigkeit bei einem InstaSale ergattert habe. Wenn ihr nun fragt bei wem, muss ich euch leider enttäuschen, denn ich weiß es nämlich nicht mehr. :-/

orly Sweet PeacockWarum nun Sweet Peacock ausrangiert wird, ist auch nicht so ganz einfach zu beantworten. Zum Einen ist es der etwas schwierige Auftrag gewesen und zum anderen ist es wohl einfach das Metallische, was mich stört. Mir gefällt es einfach nicht auf meinen Nägeln. Wobei die Farbe an sich eigentlich ganz hübsch ist, kann ich mit Sweet Peacock leider nichts großartig anfangen.

orly Sweet PeacockLackiert habe ich zwei Schichten Lack. So richtig deckend war die erste Schicht nicht, wohl weil ich sie zu dünn gemacht habe. Wer es also bevorzugt nur eine Schicht zu lackieren, sollte hier einfach eine etwas dickere Schicht lackieren. Getrocknet ist die erste Schicht leider nicht so schnell wie bei den anderen Orlys, denn ich habe mir beim Lackieren der zweiten Schichten immer wieder Teile der ersten Schicht runtergeholt. Ich weiß, es gibt hierfür auch ein Fachwort, aber das weiß ich leider nicht 🙂
Eine Schicht TopCoat tut diesem Lack sehr gut, denn damit verschwinden kleine Unebenheiten und das Finish an sich wird auch glatter.

Und weil der Lack ja nun auch Sweet Peacock heißt, gab es noch ein Stamping mit stilisierten Pfauen. 🙂

orly Sweet Peacock

In der nächsten Woche möchte ich gern den Lack, zur Lieblingsklamotte sehen.  Das finde ich ehrlich gesagt gaaaanz einfach. :-)

Aber erst einmal seid Ihr wieder an der Reihe. Zeigt uns Eure Nägelchen, wir sind gespannt. Nutzt dazu das InLinkzTool, damit sie alle sehen können! :-) Schaut wie immer auch bei Nadine, Sandra, Ella und Shirley vorbei, für welche Lackschönheiten sich die Vier entschieden haben.

Alles Liebe
Tine

An InLinkz Link-up




3 Responses to Specialties – ORLY Sweet Peacock

  1. Lotte says:

    Hihi, ich mag ja die Farbe und das Finish sehr, aber auch bei mir ist er wieder ausgezogen. 😀

    LG Lotte

  2. kunterdunkle says:

    Dass die schönen Lacken aber auch immer so zickig sein müssen…

  3. Lena says:

    Hach, ich hab‘ den ja auch und finde ihn absolut grandios!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.