Delush Polish – Garden Of Thorns

Bei Lacke in Farbe … und bunt! ist heute Mittelgrün gewünscht. Kein Problem, hab ich da. Gleichzeitig möchte ich heute aber auch noch bei der Aktion Gedankensplitter mitmachen, denn auch dort ist in diesem Monat die Farbe grün ganz aktuell. Ich nehme mir eigentlich sogar jeden Monat vor, bei den Gedankensplittern mitzumachen, aber irgendwie bekomme ich es nicht auf die Reihe. Daher freue ich mich, dass es heute einmal geklappt hat.

Delush Polish Garden Of Thorns Garden Of Thorns ist aus der Dames Of Thrones Kollektion von Delush Polish. Die komplette Kollektion steht in meinem Lackregal seit letztem Winter in den Startlöchern und wartet sehnsüchtigst auf ihren Einsatz. Denn so sehr ich Glitterlacke liebe, die Vorbereitungen für’s Lackieren sind mir immer zu langwierig, denn noch habe ich die perfekte PeelOff-Base nicht gefunden.

Delush Polish Garden Of Thorns Meine aktuelle PeelOff-Base ist von p2 und es nervt mich einfach nur, dass ich zwei Schichten lackieren und elendig lange warten muss, bis diese getrocknet sind. Und selbst das lange Warten ist kein Garant dafür, dass der Glitterlack nicht aufplatzt, wenn man ihn denn endlich lackiert. So geschehen – mal wieder – auf dem kleinen Finger.

Delush Polish Garden Of Thorns Lackiert habe ich 3 dünne Schichten Lack. Das ist für mich absolut ok, bedenkt man, wie jelly die Base von Garden Of Thorns doch ist. Getrocknet ist jede einzelne Schicht wirklich sehr schnell, so war wenigstens das Lackieren vom Lack ein Schnelldurchlauf. Lediglich die Glitterverteilung gefiel mir nicht wirklich. Um wirklich die größeren gelben und kleinen pinken Glitterkreise auf die Nägel zu bekommen, musste ich ziemlich im Fläschchen fischen. Was ich gar nicht verstehe, denn wenn man sich die Flasche anschaut, sieht man doch eigentlich, wie sehr der Lack vollgepackt ist.

Delush Polish Garden Of Thorns Ich habe nach der 3. Lackschicht dann einfach eine ordentliche Portion Lack auf meine MatscheMatte gemacht und mir den Glitter dann mit Hilfe des WaterMarblingTools auf die Nägel plaziert. Optimal finde ich das zwar nicht, aber das Ergebnis finde ich trotzdem toll.

Mein Tipp für Lacke in Farbe … und bunt! in der nächsten Woche ist silber. 🙂

Alles Liebe
Tine



8 Responses to Delush Polish – Garden Of Thorns

  1. Ida says:

    Sieht wirklich genial aus der Lack! ♥
    Und ich habe mein Grün auch bei den Gedankensplittern eingetragen. 🙂

  2. Anjanka says:

    Das ist ja ein interessantes Grün! Wow!
    Liebe Grüße, Anjanka

  3. Verena says:

    So ein toller Lack! Ich finde man sieht, dass du dir viel Mühe gegeben hast, die Partikel gleichmäßig zu verteilen – schaut top aus! 🙂
    GLG Verena

  4. Älono says:

    Toller Lack! Das mit dem Glitter kenne ich auch – egal wie vollgepackt der Lack ist, das ein oder andere Teil will null auf den Pinsel 😀
    Und natürlich super, dass du bei unserer Aktion mitmachst :))

  5. kunterdunkle says:

    Das ist mal ein Clownkotze-Lack, der mir auch gefällt 😀
    [Hatte das irgendwann mal über diese bunten Partikellacke gelesen und fand es einfach so passend ;)]

  6. Pingback: Cadillacquer – Wear It Like Amour | Tine sucht nach mehr …

  7. Lena says:

    Hui, ein toller Lack 🙂 Ich mag ja Grün schon sehr gern, aber so mit unterschiedlichem Glitter gespickt ist das doch nochmal was ganz anderes. Gefällt mir sehr gut, auch wenn ich mir auch gut vorstellen kann, dass der Lack ein bisschen anstrengend ist.

  8. Irma says:

    Ich freu mich sehr, dass du bei unserer Aktion mitmachst, und dann direkt mit so einem genialen Lack!! Ich bin fast versucht, ihn auf meine ohnehin vieeel zu lange Wunschliste zu setzen ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.