ILNP – XO

Wir haben fast Mitte Juli erreicht und ich steuere endlich meinen zweiten Beitrag zu „Wir lackieren …“ von Lotte und mir bei. Schuld war ein mittelschweres Vollchaos bei uns, was  endlich in den Griff bekommen wurde. Nun ist also alles wieder gut und ich kann wieder ein ’normales‘ Leben ^^ führen.
Es geht also los mit XO von ILNP.

ILNP XO

XO gehört zu den Weihnachtslacken von ILNP und gefällt mir nur bedingt. Die Farbe ist meine, eindeutig. Und auch dem Gefunkel kann ich einiges abgewinnen, aber diese großen Metallic-Flakes (?) gefallen mir überhaupt nicht. Mir ist das einfach zu grob und nimmt zuviel von der Farbe dadurch weg.

ILNP XO

Was XO aber sehr schön kann ist Funkeln. Ihr seht es auf diesem Foto besonders gut am Fläschchen. Das ist schon toll, ich muss es zugeben, aber naja … die großen Metallic-Dingsis brauche ich nicht. Die machen mir den Lack auch noch unruhiger, als er schon mit Gefunkel ist.

ILNP XO

Lackieren ließ sich XO aber hervorragend. Ihr seht hier zwei Schichten, die sich wunderbar auf den Nagel legten und ruckizucki getrocknet sind. Das muss man den ILNPs ja zu Gute halten. Sie lassen sich (fast alle!) wunderbar lackieren und trocknen rasend schnell.

Sollte Interesse an XO bestehen, ich gebe ihn gern gegen einen kleinen Obolus für unsere Urlaubskasse ab. 🙂 An dieser Stelle sei gesagt, dass in nächster Zeit so einige ILNPs hier von mir angeboten werden, da ich Platz schaffen muss. Also immer gern und stetig hier vorbeischauen 😉

Alles Liebe
Tine



4 Responses to ILNP – XO

  1. Älono says:

    Uih, dein XO sieht farblich irgendwie ganz anders aus als meiner 😮
    Ich muss sagen, ich mag das Finish eigentlich sehr, aber es muss ja auch verschiedene Geschmäcker geben!

  2. Lotte says:

    Wunderschön! 🙂 Und toll, dass bei dir wieder der normale Wahnsinn einzieht :* ich hab dich schon vermisst!

    LG Lotte

  3. Ida says:

    Willkommen zurück im „normalen“ Leben. 😀

  4. Pingback: Mädchenzeit 2.0 – ILNP | Tine sucht nach mehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.