Wir lackieren … – KBShimmer Funky Cold Patina

Etwas später als sonst kommt heute mal wieder ein kleiner Blogbeitrag von mir. Ich hätte ja auch gern schon früher hier etwas zu Stande gebracht, aber ich hatte die letzten Tage mit Zahnschmerzen und einigen Besuchen beim Zahnarzt zu tun, so dass ich meine freie und vor allem schmerzfreie! Zeit mit Schlafen verbracht habe. Aber nun scheint erst einmal alles wieder gut zu sein und es geht wie gewohnt alles weiter.
Heute gibt es Funky Cold Patina von KBShimmer zu sehen, den ich natürlich für „Wir lackieren …“ von Lotte und mir auf die Nägel gebracht habe.

KBShimmer Funky Cold Patina 2
Ich hatte diesen Lack schon einmal hier gezeigt, aber diese Bilder werden dem Lack nicht mal ansatzweise gerecht. Zumal ich ja auch noch einen zweiten ähnlichen Lack auf den Nägeln hatte und somit das eigentlich Bild von Funky Cold Patina nicht zur Geltung kam.

Funky Cold Patina

Funky Cold Patina

Nun aber seht ihr Funky Cold Patina in voller Schönheit und bin ganz hingerissen. Nicht nur, dass ich meine (vor einigen Monaten entdeckte) Liebe zu mintigen bzw. türkisen Lacken befriedigen kann, es ist auch noch eine Menge Glitter dabei, der mein Herzlein höher schlagen lässt. Glitter in groß und klein in den Farben Gold, Silber, Lila, Blau, Hellblau und Grün sind vertreten und die Mischung ist so toll!

KBShimmer Funky Cold Patina 4

Ich bin also hellauf begeistert und wie man sieht, ist Funky Cold Patina nicht nur eine Fläschchen-Schönheit, sondern eben auch auf den Nägeln.
Lackiert habe ich zwei Schichten, die relativ fix getrocknet sind. Ausreichend Glitter war auch immer am Pinsel, es musste also nicht danach gefischt werden.

KBShimmer Funky Cold Patina 1

Das war’s auch schon für heute. 🙂

Alles Liebe
Tine



2 Responses to Wir lackieren … – KBShimmer Funky Cold Patina

  1. Lotte says:

    Das ist jetzt mal eine Farbmischung, die mir nicht so liegt. 🙂 Aber eigentlich sind sie alle toll, die Crellies…

    LG Lotte

  2. Ida says:

    Sieht richtig toll aus, eine klasse Mischung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.