NailArtDienstag – Lace

Es wieder Zeit für den NailArtDienstag von Sandra, Jasmin und mir und das heutige Thema lautet Lace.
Für mich war klar, dass ich hier, auch aufgrund meines (mal wieder) aktuellen Zeitmangels, meinen Stamper und eine MoYou-Plate zücken werde und dies ist dabei rausgekommen:

MoYou Moroccan Mauve

Als Base diente mir der zarte Bloggers Favorite von ANNY. Lackiert habe ich hier zwei Schichten, die auch wirklich für ein deckendes Ergebnis nötig waren. Ich hatte anfangs angenommen, hier könnte evtl. eine Schicht reichen, aber dem war leider nicht so.

ANNY Bloggers Favorite

Tja und dann ging es auch schon ans Eingemachte. MoYous Moroccan Mauve und die Fashionista 17 mussten daran glauben und ich bin ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis. Ich hatte erst gedacht, dass es vielleicht nicht gut aussehen könnte, aber es hat irgendwie etwas Orientalisches an sich, was mir sehr gefällt.

ANNY Bloggers Favorite

Nun aber ab zu Sandra und Jasmin, bei den beiden gibt es heute auch zarte Spitzen-Nägelchen zu sehen. 🙂

Der nächste NailArtDienstag – der 30. August 2016 – soll mit ganz tropisch begangen werden. Also wir sind sehr gespannt. :-)

Und nun ist die Galerie eure, wir freuen uns auf euch! :-)

Alles Liebe
Tine




6 Responses to NailArtDienstag – Lace

  1. Pingback: Nailart Dienstag | Lace | Lack vom Land

  2. Jasmin says:

    Oh, der Stempellack gefällt mir unglaublich gut! Der ist ja mega hübsch ♥
    Liebste Grüße, Jasmin

  3. Pingback: Lilalack – Nagellack und Nageldesign - [NailArt-Dienstag] Lace

  4. Super hübsches Design! Und „orientalisch“ dachte ich auch gleich, als ich die Bilder gesehen habe, erinnert irgendwie an das Kostüm einer Bauchtänzerin, finde ich 🙂

  5. Julia says:

    Die Farbkombi ist ganz wunderbar und das Design gefällt mir richtig gut! Ich finde es witzig, dass du schreibst, dass du gestempelt hast, weil du nicht so viel Zeit hast. Ich habe das Stempeln nämlich sein lassen gerade weil ich wenig Zeit hatte! 😀

    Liebe Grüße, Julia

  6. Ida says:

    Spitze geht echt immer. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.