Wir lackieren … & BlueFriday

Ja, mich gibt es hier auch mal wieder zu sehen.
Seit Montag steht die Schule wieder auf unserem Plan und da ein Schulwechsel anstand und die Schule damit auch weiter weg ist, müssen wir also noch früher als sonst aufstehen. Und wenn ich eines wirklich gar nicht mag, dann frühes Aufstehen. Wenn man so schön im Traum versunken ist und plötzlich ein nervtötendes Geräusch daher kommt und man sich im Traum erst wundert, dann aber recht schnell realisiert, dass man gleich weggerissen wird …. ich hasse es so sehr.
Da lobe ich mir doch Ferien! Dass wir die Wochen bis zu den Herbstferien bereits zählen ist klar, oder^^
Nun aber genug geheult, kommen wir zum eigentlichen Thema, nämlich Tibetan Nights von Cirque.

Tibetan Nights

Tibetan Nights

Dieses Prachtexemplar passt nicht nur in mein Beuteschema, sondern auch hervorragend zum BlueFriday und zu Wir lackieren … von Lotte und mir.
Ein blauer Cirque mit Jellybase und Glitter. Toll, oder? 🙂

Cirque Tibetan Nights
Ich bin jedenfalls ganz hin und weg und hätte niiiiemals gedacht, dass bereits zwei Schichten reichen, um das Nagelweiß beinahe verschwinden zu lassen. Klappte aber 😉
Getrocknet sind beide Schichten auch herrlich schnell und ihr seht Tibetan Nights hier ohne TopCoat. Er kann also auch wunderbar allein glänzen.

Cirque Tibetan Nights

Im Übrigen habe ich meine Fotoexperimente halbwegs abgeschlossen. So toll alles Gefunkel auch aussehen kann, ich fühle mich mit meinem dunklen, schlichten Hintergrund einfach wohler. Ein paar Bildchen werdet ihr sicherlich noch in bunt und glitzernd ertragen müssen, aber im Großen und Ganzen weiß ich nun, wo und vor allem wie ich mich und die Nägelchen am liebsten sehe. 🙂

Einen feinen Freitag Euch :-*
Tine



2 Responses to Wir lackieren … & BlueFriday

  1. Ida says:

    Oh ja, ich liebe diesen Lack! Liebe, liebe, liebe ihn! ♥

  2. Irma says:

    Uhhh ist der schön! Und deinen Fotostil mag ich nach wie vor sehr gerne. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.