Mädchenzeit 2.0 – Mahnattan Berry Hot

Tritratrulalalaaaa die Mädchenzeit ist wieder da. Bei Malina und mir wird es heute wieder ordentlich fein mädchenhaft und bei mir gibt es heute Berry Hot von Manhattan zu sehen.

Manhattan Berry Hot Ich habe keine Kosten und Mühen (höhö^^) gescheut, mir endlich mal den EthnoSummer-Aufsteller von Manhattan anzuschauen. Auch, wenn er nur halb gefüllt war, habe ich das eine oder andere Schätzchen gefunden und dank der tollen Aktion, dass es 3 für 2 gibt, habe ich eine kleine Unmenge an Lacken mit nach hause genommen.

Manhattan Berry Hot 3

Nummer 1 meiner neuen Errungenschaften ist  also Berry Hot. Und ich sage euch, was ist der Lack toll! Dass die Farbe genau meine ist, brauche ich bestimmt nicht mehr erwähnen, aber der Wahnsinn an diesem Lack ist: Eine Schicht reicht hier vollkommen aus! Oh was liebe ich sowas. Das bedeutet nämlich, man ist ruckizucki mit den Nägelchen fertig. Ist doch klasse. 🙂
Diese eine Schicht war ganz fix trocken und dank des tollen Pinsels der Manhattan-Lacke ließ sich Berry Hot auch wunderbar lackieren.

Manhattan Berry Hot

Nun schicke ich euch aber wieder rüber zu Malina, denn bei ihr seht ihr heute einen Sally Hansen Miracle Gel Lack mit tollem Holo-Stamping.

Die Galerie ist nun wieder eure und ich hoffe, ihr füllt diese mit zahlreichen Bildchen! 🙂

Alles Liebe
Tine



EDIT
Ich hab da irgendwie was beim Planen des Beitrages falsch gemacht. Eigentlich sollte dieser Post bereits 24h zeitiger online gehen … aber nun … seht es mir nach 🙂

 



3 Responses to Mädchenzeit 2.0 – Mahnattan Berry Hot

  1. Nicole says:

    Oh Ha der gefällt mir auch sehr. Voll meine Farbe 🙂

  2. Andrea says:

    Hallo, ich habe gerade den Bahama Mama von Essie auf den Fingern und rein bildlich gesehen sind sie sich sehr ähnlich

  3. Lackverliebt says:

    Sehr toller, herbstlicher Farbton!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.