BlueFriday – Cadillacquer The Night Is Dark And Full Of Terrors

Fast ist die Woche geschafft und in Berlin endet mit dem heutigen Tag auch der Sommer. Der letzte wirklich warme Tag ist heute und der soll und muss noch genossen werden. Denn wenn ich ehrlich bin, so ungern ich auch schwitze, das schöne Wetter tat die letzten Wochen irgendwie gut. Und so bin ich ein wenig traurig, dass nun die kalte Zeit eingeläutet wird.
Dafür aber hat mich die heutige Lackschönheit für den BlueFriday sehr glücklich gemacht. The Night Is Dark And Full Of Terrors von Cadillacquer.

Cadillacquer The Night Is Dark And Full Of Terrors

The Night Is Dark And Full Of Terrors ist ein wirklich langer Name. 🙂 Und ehrlich gesagt kann ich mir solche langen Namen leider auch nicht merken. Aber das soll uns hier und heute nicht stören, denn der Lack ist ein Träumchen. Ein richtiges Träumchen!

Cadillacquer The Night Is Dark And Full Of Terrors

Eine nachtblaue JellyBase mit einer Unmenge an hellblauen Glitter. Muss ich da mehr sagen? Ich schmelze dahin, denn dieses Blau ist wirklich grandios. Und dieser feine Glitter macht die ganze Sache umso interessanter, aber nicht aufdringlich oder überladen. Und genau das liebe ich an den Lacken von Madeleine so sehr! Da ist immer das gewisse Etwas, wohl dosiert und nicht immer so vorhersehbar (man denke bitte an Masterpiece – ein grüner Lack mit rotem Glitter!). Das mag ich so sehr!

The Night Is Dark And Full Of Terrors

The Night Is Dark And Full Of Terrors

Lackiert habe ich zwei, auf dem hier sichtbaren Mittelfinger 3 Schichten. Was einfach daran lag, dass ich am Mittelfinger anfing zu lackieren und die erste Schicht einfach zu dünn gemacht habe. Und bitte fragt nicht, warum ich mit dem Lackieren beim Mittelfinger beginne … das kam irgendwie und blieb dann auch so. 😉

Cadillacquer The Night Is Dark And Full Of Terrors

Ja also wie gesagt, lackiert habe ich zwischen 2 und 3 Schichten und alle Schichten sind herrlich schnell getrocknet. Es gab also keine Wartezeit zwischen den einzelnen Lackierrunden, ich konnte nahtlos lackieren.
Die Konsistenz des Lacks ist gewohnt wunderbar. Wer Cadillacquer im Regal hat und diese auch lackiert, der weiß was ich meine. 😉 Auch die Glitterteilchen sind wie immer ausreichend im Lack verteilt, es sind immer genügend am Pinsel. Man braucht sich also keine Gedanken über eventuelle Unregelmäßigkeiten auf den Nägeln machen. Genauso ist es auch nicht zu verachten, dass das Finish immer sehr glänzend und glatt ist. Ihr seht hier The Night Is Dark And Full Of Terrors nämlich ohne TopCoat.

So, nun aber genug gelobhudelt, die Arbeit ruft und anschließend will die Sonne genossen werden!
Bis morgen und alles Liebe
Tine



3 Responses to BlueFriday – Cadillacquer The Night Is Dark And Full Of Terrors

  1. Anne says:

    Wooooooho, das ist wirklich ein richtiges Schmuckstück!

  2. Der sieht total klasse aus ❤ Ich liebe Lacke, die man nahtlos lackieren kann! Ich fange immer an Ringfinger an, weiß auch nicht warum 😉

  3. Ida says:

    Toll! 🙂 Von Cadillacquer gibt es so wunderschöne Lacke. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.