Mädchenzeit – ORLY Cahuenga Pass

Die Mädchenzeit 2.0 von Malina und mir hat in den letzten Wochen ziemlich gelitten, ich weiß. Aber heute gibt es endlich mal wieder einen Beitrag von mir und ich finde, es ist sogar ein ganz toller Lack, den ich euch heute zeige. Cahuenga Pass* von ORLY.

orly-cahuenga-passCahuenga Pass gehört zur Herbstkollektion Mulholland von ORLY und ist meiner Meinung der farbauffälligste Lack der Kollektion. Ein tolles Hellrot ohne SchnickiSchnacki.

orly-cahuenga-pass

Lackieren ließ sich Cahuenga Pass sehr gut. Ihr wißt, die ORLYlacke haben öfters mal eine sehr flüssige Konsistenz, worunter durchaus die Deckkraft leiden kann. Hier ist es aber wie folgt: der Lack ist zwar recht dünnflüssig (was ich ja sehr mag!), aber die Deckkraft leidet nicht wirklich. Ich habe zwei Schichten lackiert und bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden. Nach der ersten Lackschicht sah man zwar noch deutlich das Nagelweiß, aber die zweite Schicht hat alles gut gemacht. 🙂

orly-cahuenga-pass

Und weil nun auch bei mir ein wenig Halloween-Stimmung aufgekommen ist, fange ich ganz sachte mit einem Spinnen-Stamping an, mich dem Halloweenstrudel hinzugeben. Gestampt habe ich mit meinem Kaleidoskope-Stamper, dem Black Knight und der Festive No 14 von MoYou.

orly-cahuenga-pass

Wie immer an dieser Stelle schicke ich euch auch heute wieder rüber zu Malina. Bei ihr seht ihr zwei zauberhafte Lacke von Catrice, die mir auch gefallen könnten.

Die Galerie ist ebenfalls geöffnet für euch und wir freuen uns auch eure Bildchen.

Alles Liebe
Tine

*Cahuenga Pass ist mir kosten- und bedingungslos von ORLY Beauty zru Verfügung gestellt worden.




3 Responses to Mädchenzeit – ORLY Cahuenga Pass

  1. Was ein toller Lack 🙂 Und das Halloween Stamping sieht klasse aus 😀

  2. Ida says:

    Dein Halloween Stamping gefällt mir sehr gut. 🙂

  3. Lackverliebt says:

    Oh so klassisches Rot geht immer 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.