FlossGloss – Wavepool

Die liebe Lena wünscht sich heute die Farbe Mint, also soll sie diese auch bekommen.
Für Lacke in Farbe … und bunt! gibt es heute also einen Lack, auf den ich schon soooo lange scharf war und im letzten Jahr kam er dann endlich bei mir an. Die Rede ist Wavepool von FlossGloss.

Wenn man bei FlossGloss auf der Homepage oder dem Instagramprofil ein wenig rumschaut, springen einem gruselige, lange Krallen in die Augen. Die Damen (und vielleicht auch Herren) von FlossGloss stehen also total auf lange Nägel, was mir gar nicht in den Sinn mag. Aber nun, so ist es eben und auch, wenn ich anschließend jedes Mal ein wenig verstört bin, hat mich diese Farbe (und auch noch eine andere …) total angesprochen und ich musste sie haben.

Die Konsistenz des Lacks war nicht ganz optimal. Um es vorsichtig auszudrücken. Also es ist keine zähe, pastige Masse, aber schön flüssig eben auch nicht. So etwas dazwischen und ich glaube, einige Tropfen Verdünner täten diesem Lack ganz gut.
Das Lackieren ging trotz allem aber ganz gut und die Deckkraft ist bombig. Hätte ich es richtig angestellt, hätte eine einzige Schicht gereicht, aber ich war einfach zu zaghaft beim Lackieren.
Getrocknet ist Wavepool leider nicht so schnell, wie ich mir das gewünscht habe. Hier musste ich einige Zeit warten. Auch mein QuickDryTopCoat von TrendItUp hat hier einfach nicht so wirklich helfen wollen, irgendwie war’s trotzdem noch ganz „weich“ auf den Nägeln.

Bestampt hatte ich Wavepool auch, die Damen, die mir bei Instagram folgen, haben das Design schon gesehen.
Alles in Allem finde ich Wavepook gar nicht schlecht. Die Farbe ist superdupertoll, aber der Lack an sich hat mich leider nicht so wirklich und 100%ig überzeugt. Was total schade ist, denn die Farbpalette von FlossGloss ist echt toll.

Meinen Tipp für die nächste Woche kann ich leider gar nicht abgeben. Denn ich habe so gar keine Ahnung, wie weit die aktuelle Runde Lacke in Farbe … und bunt! vorangeschritten ist. Und auch nur durch Zufall habe ich letzte Woche mit Devil von Cadillacquer mitmachen können. Also gibt es keine Tipperei vorläufig ….

Alles Liebe
Tine



4 Responses to FlossGloss – Wavepool

  1. ingegerd says:

    thats a Lovely color!!

  2. Die Farbe ist ganz hübsch, ansonsten klingt der Lack aber jetzt nicht sooo gut. 😀

  3. Jana says:

    Schade, dass die Lackiereigenschaften nicht so gut sind… der Farbton ist nämlich wirklich hübsch!

    Liebe Grüße ♥

  4. Lena says:

    Die Farbe ist klasse – aber ob sie so einzigartig ist, dass man sich diese Konsistenz antun muss, weiß ich nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.