Artdeco – Purple Rain

Letztes Wochenende bei Müller konnte ich auch an der Artdeco-Theke nicht vorbei laufen und habe endlich einen der Lacke aus der Crystal Garden LE mitgenommen. Ich hatte sie bei Douglas schon im Dezember begutachtet, aber irgendwie nicht mitgenommen. Nun aber endlich ..

Zur Crystal Garden Kollektion gehören noch zwei weitere Lacke sowie ein BaseCoat, die mich jedoch nicht angesprochen haben, dafür aber umso mehr Purple Rain, der mit tollen Pearl-Partikeln in einer lilafarbenen Base besticht. Durch diese Partikel wirkt der Lack irgendwie metallisch, was er aber gar nicht ist. Leider wirkt der Lack auf den Fotos hier total streifig, was er in natura allerdings überhaupt nicht ist. Ich war ehrlich gesagt ganz erschrocken, als ich die Bilder gesehen habe. Denn so sah es auf meinen Nägeln definitiv nicht aus.

Lackiert habe ich zwei Schichten Lack. Die erste Schicht deckte eigentlich schon fast perfekt, aber um ein schöneres, tieferes Ergebnis zu haben gab es auch noch eine zweite Schicht. Beide Schichten sind auch recht schnell getrocknet und wirklich: so steifig wie auf den Bildern ist der Lack überhaupt nicht.


Habt ihr eigentlich schon einen Blick auf die kommende Artdeco-LE Hypnotic Blossom werfen können? Ohjeee sind das tolle Farben! So schön pastellig und frühlingshaft! <3

Bis morgen und alles Liebe
Tine



3 Responses to Artdeco – Purple Rain

  1. Ida says:

    Der Lack sieht super schön aus! Und wenn er sogar noch weniger streifig ist, ist das doch perfekt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.