Dass ich nicht wirklich traurig bin, die letzte Runde Lacke in Farbe … und bunt! vepasst zu haben, kann ich ja mal sagen, oder? Denn in der letzten Woche wollte Lena braune Nägel sehen und …. uuaaah, nee, braun auf den Nägeln geht gar nicht. Darum ist es wundertoll, dass heute weiße Nägel gezeigt werden sollen und das kann ich dieses Mal.

Als Lena letzte Woche bei Lacke in Farbe … und bunt! verkündete, dass heute Rosa gewünscht ist, wusste ich sofort, dass ich Bardot von PicturePolish zeigen mag. So lang hatte ich auf diesen Lack gewartet und heute ist der richtige Zeitpunkt, ihn zu präsentieren.

Nun folgt also der angekündigte zweite Beitrag heute, nämlich meine Teilnahme bei Lenas Lacke in Farbe … und bunt! Dass es hierfür auch wieder einen ANNY anlässlich „Wir lackieren …“ von Lotte und mir gibt, hatte ich heute morgen bereits verraten und es ist Jeans Calling geworden.

Heute gibt’s noch weniger Worte als sonst von mir. Es ist gerade ein wenig das Vorweihnachtsvollchaos eingebrochen und die Arbeit stapelt sich. Dennoch wollte ich aber bei Lacke in Farbe … und bunt! mitmachen und habe gestern in aller Eile den von Lena gewünschten hellroten Lack lackiert.

Gestern habe ich es leider so gar nicht geschafft, mich hier über Nagellack auszulassen, weshalb dann heute gleich zwei Beiträge online gehen werden. Starten wir aber erst einmal mit dem ersten (verspäteten) Beitrag für Lacke in Farbe … und bunt!. Anthrazit sollte es werden und ich hatte ein wenig Probleme, etwas zu finden, was halbwegs anthrazit ist.

Heute soll es für Lenas Lacke in Farbe … und bunt! BUNT auf den Nägeln werden und da ich leider keine Zeit für ein Design hatte, gibt es heute also einen bunten Lack bei mir zu sehen. I See Stars von DanceLegend aus der IndiStar-Kollektion. Ich hatte Euch bereits einen Lack aus dieser Kollektion gezeigt, nämlich Break The Chain. Auch ein so toller Lack, der eigentlich auch mal wieder zum Einsatz kommen könnte.

Wie der Lackname in der Überschrift schon verrät, heute wird es heute bei Lacke in Farbe … und bunt! korallig auf den Nägeln. An sich ist das für mich genauso eine Farbe wie Apricot, geht nämlich gar nicht. Aber ich habe da ein Schätzchen in meinem Schränkchen stehen gehabt, welches irgendwie anders ist. Nämlich So Coral von ILNP.

Und schon wieder hat sich Lena für Lacke in Farbe … und bunt! so eine merkwürdige Zwischenfarbe ausgesucht, die mich vor große Herausforderungen gestellt hat. Mittelgrün soll es in dieser Woche sein und …. ääähähähhhäää … Ich habe das für mich so definiert: nicht Hellgrün und nicht Dunkelgrün … basta. So, da noch drei Cadillacquer unlackiert bei mir standen und zufällig auch noch einer nicht Hell- oder Dunkelgrün ist, kam dieser auf die Nägel. Masterpice heißt das tolle Teilchen und ich bin, so wie auch von allen anderen Cadillacquern bisher, hin und weg.