Der StampingSonntag von Sandra steht wieder an und gleichzeitig arbeite ich auch meine OPI-Liste ab, denn ich mag ja auch ein Bilden in „Wir lackieren …“-Galerie von Marzipany und mir eintragen. Lackiert habe ich heute Push & Pur-Pull von OPI und ich mag diesen Lack total gerne.

Ein neuer Monat beginnt und die kleine Urlaubspause von „Wir lackieren…“ von Marzipany und mir ist damit beendet und wir starten in unseren OPI-Monat. Tja, und da sich tatsächlich ein silberner Kandidat in meinem Helmer befand, kann ich heute also auch bei Lacke in Farbe … und bunt! von Lena mitmachen.

Mein Beitrag zu den Specialties kommt reichlich spät, ich weiß. Nur habe ich es einfach nicht zeitiger geschafft und irgendwie … ja es steckte einfach der Wurm in der Woche und daher bin ich sogar ganz froh, dass die Woche so gut wie zu Ende ist und eine neue ab morgen beginnt. Das Thema lautete ja Sommerlack und ich hatte Road Trippin* von Orly fest eingeplant. Lackiert habe ich ihn dann auch am Freitag, aber mit dem Beitragschreiben wollte es nicht zeitiger klappen. Nun kommt hier also kurz und knapp mein Senf zum Lack.

Mal wieder wollte nix klappen, keine der laufenden NailArt-Challenges wollte sich verbinden lassen …. määh … also gibt es heute den StampingSonntag von Sandra solo. Ob da heute noch etwas mehr kommt, weiß ich nicht, das hängt vom Wetter ab. Ich zeige euch heute Life’s A Beach* von Orly; ein weiterer Kandidat der Pacific Coast Highway Sommer Kollektion und es war suuuuuperschwer, diesen Lack zu fotografieren.

Ich bin aus der Übung, ich gebe es zu. Es hat gefühlt 3 Stunden gedauert, bis da endlich mal etwas Annehmbares auf meinen Nägeln erschien … ein wenig Safari gibt es zur FrischlackiertChallenge von Steffi heute und ich hoffe, ihr schaut nicht ganz so genau hin und seht mir ein paar Macken einfach nach.

Eigentlich wollte ich heute wieder drei Aktionen mit einem BlogPost verbinden, aber das klappte alles nicht so, wie ich mir das gewünscht hatte und so gibt es eben drei einzelne Beiträge. Beginnen mag ich heute mit dem StampingSonntag von Sandra.

Bei Instagram hatte ich es schon angekündigt, mein BlogPost zur Mädchenzeit von Malina und mir kommt noch später als sonst immer. Heute kam einfach das Leben dazwischen. Wir waren gestern beim Fußball und es ist ziiiieemlich spät geworden. Und feucht-fröhlich war das Ganze auch, so dass ich heute zum Einen nicht aus dem Bett kam und andererseits sämtliche Erledigungen von gestern auf heute verlegen musste.

Die liebe Steffi dachte sich für heute, sie ärgert mich einfach mal. Das heutige Thema der FrischlackiertChallenge lautet nämlich Negative Space. Ganz toll, danke! Jedenfalls habe ich so gedacht und wollte mich eigentlich sogar schon davor drücken, dieses Thema mitzumachen, aber dann habe ich mich doch noch rangesetzt und bin … man sage und staune … doch recht angetan.