Für die heutige Mädchenzeit 2.0 von Malina und natürlich auch für die „Wir lackieren …“ Aktion von Lotte und mir zeige ich mal wieder einen Orly. Heute ist es der tolle Off Beat, welcher sogar noch in die Galerie von Steffi, Shirley und Susi für die LilaLauneLacke eingereicht werden kann. Also ein absoluter Universallack.

Heute muss ich leider bei Lacke in Farbe … und bunt! aussetzen, da ich keinen taupefarbenen Lack auf Anhieb gefunden habe. In der nächsten Woche kann ich dann aber wieder mit Flieder dienen und da freue ich mich auch drauf. Und weil ich heute nicht lackfrei sein mag, zeige ich euch einen weiteren ORLY für „Wir lackieren…“ von Lotte und mir, nämlich Starburst.

Für die aktuelle Runde Specialties hat sich Shirley einen Lack für trübe Tage gewünscht. Ich habe das wie Nadien gemacht, ich habe mir einen Lack gegen trübe Tage ausgesucht und zwar Thrill Seeker von Orly, damit ich wieder ein Bildchen in die „Wir lackieren …“-Galerie von Lotte und mir eintragen kann.

Was habe ich mich gefreut, als ich letzte Woche bei Lena lesen durfte, dass wir heute alle zu Lacke in Farbe … und bunt! orangefarbene Nägel zeigen. Denn mein Lackier-Plan für diesen Monat ist straff organisiert, denn ich möchte EINMAL wirklich alle Lacke lackiert bekommen für „Wir lackieren …“ von Lotte und mir. Ja und so freue ich mich eben, dass ich einen ORLY habe, der heute wunderbar passt, nämlich Push The Limit.

Nagellack

#orlyspringnails

FEATURED

Wir hoffen, ihr habt noch genauso Spaß an unserer „Wir lackieren…“ Aktion von Lotte und mir wie wir. Und weil es mittlerweile schon beinahe Tradition geworden ist, haben wir uns wieder etwas Schönes für Euch ausgedacht. Das Orly Beaty Team hat uns freundlicherweise dabei unterstützt – ganz lieben Dank dafür!

Auch zum heutigen StampingSonntag gibt es bei mir einen ORLY, denn ich möchte wenigstens einmal wirklich alle unlackierten Lacke in einem „Wir lackieren…“-Monat von Lotte und mir  gezeigt bekommen. Das heutige Schätzchen heißt First Kiss und ist – logisch – von ORLY.

Die Mädchenzeit 2.0 ist wieder angebrochen und Malina und ich zeigen euch heute wieder wunderbare Mädchenträume. Ich habe dafür Electropop von ORLY hervorgeholt. Natürlich auch, um wieder ein Bildchen in die „Wir lackieren …“-Galerie von Lotte und mir eintragen zu können.

Tja, hatte ich doch gehofft mit meinem ORLY-AuftaktPost am Nachmittag um die Ecke huschen zu können, ist es nun doch der Abend geworden. Es war leider einfach viel zu viel zu tun in der Werkstatt. Na wie es eben so ist, wenn man eine Woche Urlaub hatte … Heute startet nun der vierte Monat bei „WIr lackieren …“ von Lotte und mir und die Marken ORLY und Parrot Polish sind an der Reihe. Dass ich hier ausschließlich mit ORLY glänzen werde, versteht sich sicherlich von selbst. Denn solche ausgefallenen Marken habe ich leider (noch) nicht in meinem Regal stehen.

Gestern war auch schon wieder ein Tag, an dem ich am liebsten in die Tischplatte gebissen hätte. Habe ich letzte Woch noch große Töne gespuckt, ich könnte zwischen 4 Minilackfläschchen wählen, so konnte ich gestern nur doof aus der Wäsche schauen.