FEATURED
Nagellack

#31DC2015 – Teil 2

FEATURED

Der Monat schreitet weiter voran und ich habe Euch vorgestern erst meine ersten 5 Beiträge zur #31DC2015-Challenge gezeigt. Also gibt es heute weitere 5 Beiträge, damit wir auch hier dem neuesten Stand ein wenig näher kommen. Los geht’s also: Tag 6 – Violet Nails Als Base diente hier GoGinza von Essie und all die kleinen Pünktchen habe ich mit A-England Lacken gemacht. Zartrosa: Princess Tears, Lila: Crown Of Thistles, Dunkellila: Lady Of The Lake

Zwei Wochen habe ich nun beim BlueFriday nicht mehr mitgemacht, was unter anderem auch die Schuld des Wetters war. Denn egal welchen Lack ich auch lackiert habe, nichts als Bläschen gab es auf den Nägeln. Und dann, ja dann gab es auch noch das Nagel-Albtraum-Fiasko. Absplittern, abbrechen, ab- und einreißen. So sieht derzeit mein Nagelalltag aus und ich könnt‘ heulen. Kommen wir aber zum blauen Lack, den es freitags immer gibt. Dieses Mal ist es von Essie Hide &  Go Chic (US).

Da sich meine pink- und rosafarbenen Lacke stapeln und diese aber nicht unbeachtet bleiben sollen, versuche ich mich nun regelmäßig der Mädchenzeit anzuschließen. So dann also heute das erste mal mit einem Kiko-Lack. Und zwar Nr. 251 Peony Pink.

Heute sollte es bei Lacke in Farbe … und bunt! ein hellblauer Lack sein. Das war für mich gar nicht so einfach, denn mit hellblauen Lacken kann ich mich nicht ganz so anfreuden und habe daher auch nicht wirklich welche, aber glücklicherweise eröffnete ein neuer dm bei uns um die Ecke und ich hatte vom Lieblingsmann einen Freifahrtsschein für’s Essieregal erhalten. Also durften da so einige Schönheiten mit, unter anderem also auch Bikini so teeny von Essie.

Durch die derzeitige Blogparade „Ready, Set … Pooolish!“ habe auch ich mich animiert gesehen, mich einmal anzuschließen und auch einen Beitrag zu leisten. Das Thema dieser Woche lautete „Matt/Glänzend“ und hätte mich eine doofe Grippe nicht in Beschlag genommen, wäre ich wahrscheinlich nicht erst auf dem letzten Drücker mit meinem Beitrag um die Ecke gekommen.