TOP
Beauty Pflege PR Sample

Repair & Balance Linie von Guhl

PR-Sample/Produktsponsoring durch Brands You Love

Vor ca. zwei Wochen erreichte mich ein tolles Päckchen mit der neuen Repair & Balance Linie von Guhl. Enthalten waren Shampoo, Pflege-Spülung und eine Sofort-Maske und diese stelle ich Euch nun vor.

Schnell aber noch etwas zu meinem Haar.
Ich habe sehr dickes, coloriertes, zu trocknen Spitzen und fettigen Ansätzen neigendes Haar. Wenn ich meinem Haar nicht die erforderliche Portion Pflege verpasse, habe ich strohig wirkende Haare. Ist nicht schön, aber glücklicherweise kann ich’s ändern. 🙂

Die Repair & Balance Linie von Guhl verspricht folgendes:

Die Guhl Repair & Balance Linie umfasst ein Shampoo, eine Pflege-Spülung sowie eine Nährende Sofort-Maske. Ihre Kombination sorgt für perfekte Ergebnisse – erlebe das schöne Gefühl von Grund auf gesunder Haare. Die Haarpflegelinie bringt die Kopfhaut in Balance und regeneriert das Haar bis in die Spitzen. Denn gesundes Haar beginnt mit gepflegter Kopfhaut

 

Die Pflege-Linie ist in Drogerien und Warenhäusern sowie vereinzelt wohl auch bei Douglas zu finden und preislich stehen wir hier:
Das Shampoo mit 250ml kostet EUR 4,49, die Pflege-Spülung mit 200ml hat einen Preis von ebenfalls EUR 4,49 und die Sofort-Maske mit 200ml schlägt mit EUR 5,99 zu.
Eine Dosierung wird von Guhl nicht empfohlen, also scheinen die Produkte für den täglichen Gebrauch geeignet zu sein. Ich würde jedoch eine Spülung und eine Maske nicht täglich benutzen.

 

Alle drei Produkte wollen neben dem Haar auch die Kopfhaut pflegen und revitalisieren. Die Spülung und Maske hier natürlich intensiver, sofern man sie auch vom Haaransatz an aufträgt. Ebenso versprechen das Shampoo, die Spülung und die Maske Geschmeidgkeit, leichtere Kämmbarkeit sowie Aufbau und Käftigung der Haarstruktur.

Die Geheimzutat, die das alles möglich macht, ist der aus Neuseeland stammende Manuka-Honig. Er wirkt hautregenerierend, antibaktierell und soll das Verstopfen der Talgdrüsen verhindern und damit ein gesundes Haarwachstum ermöglichen.

Ich empfinde es als ziemlich schwierig Haarpflegeprodukte zu bewerten. Vielleicht, weil ich noch nicht die „Erfahrung“ habe oder weil ich einfach keine bzw. andere Anforderungen an Haarpflegeprodukte stelle, als die hier vorgestellten haben oder erfüllen können. Ja und dann ist es auch so, dass ich die Produkte nicht lang genug testen konnte, ob zB eine tatsächliche Kräftigung der Haarstruktur erreicht werden konnte oder die Haare widerstandsfähiger sind.
Dennoch habe ich aber ein paar Aspekte sammeln können und diese sehen so aus:

Als erstes kommen wir zu meinen positiven Punkten:

  • Ich bin sehr angetan vom Duft der Produkte. Ein zarter, blumiger, vanilliger Duft, der mich gleich abgeholt hat. Auch finde ich super, dass alle drei Produkte gleich riechen. Ich finde nix blöder, als Geruchsunterschiede in PflegeSerien, sei er auch noch so klein. Der Duft blieb auch recht lang im Haar.
  • Das Shampoo empfand ich als sehr ergiebig, bei der Spülung und Maske liegt es ja an der Menge der eigenen Haare.
  • Die versprochene leichtere Kämmbarkeit und Geschmeidgkeit der Haare ist eindeutig da.
  • Ich hatte das Gefühl, meine Haare sind länger ‚frisch‘.
  • Meine Kopfhaut war nach dem Gebrauch des Shampoos, der Spülung und der Maske nicht überstrapaziert oder gerötet; ich vertrage alles also sehr gut.

Wo ein Plus ist, muss auch ein Minus sein und hier kommen dann meine negativen Punkte:

  • Wenn ich ehrlich bin finde ich die Preise der einzelnen Produkte ein wenig hoch. Für mich vergleichbare Produkte aus der Drogerie kosten zwischen EUR 1,00 und EUR 2,50 weniger.
  • Auch im Hinblick auf die Inhaltsstoffe war ich etwas enttäuscht. Hier gibt es in Drogeriemärkten für deutlich weniger Geld Produkte mit besseren Inhaltsstoffen.

Welche Anforderungen stellt ihr denn an ein Shampoo bzw. an Haarpflegeprodukte? Und nutzt ihr überhaupt Shampoos aus der Drogerie?

Alles Liebe
Tine

«

»

1 COMMENT
  • Lotte
    4 Wochen ago

    Bei mir stehen mittlerweile eindeutig die Inhaltsstoffe an ganz vorderer Stelle. Selbst wenn die Produkte noch so gut irgendwelche „Symptome“ verschwinden lassen, bringt es mir doch nix, wenn ich mir dafür meine Kopfhaut mit irgendwelcher Chemie zukleistere. Bei Guhl hätte ich jetzt eigentlich in dem Punkt ein überzeugenderes Ergebnis erwartet, da die Marke früher ja eher als gehoben alternativ galt…

    LG Lotte

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.