Nagellack

Neu im Januar

FEATURED

So einige Schätzchen fanden sich im Januar auch bei mir ein, allerdings ist die Masse im letzten Jahr bestellt und erst im Januar geliefert worden. Und so habe auch ich im Januar nicht wirklich viel Geld für Lack ausgegeben. Fangen wir gleich mit einer der beiden Harlow-Bestellungen aus Dezember an:

Heute gibt es endlich einen Lack aus meinem DanceLegend-Päckchen, welches eine laaaaaaange Reise hinter sich hat. Der Weg von Moskau über Kiev nach Berlin kann schon lang sein und so musste ich ein wenig mehr als 6 Wochen auf meine Bestellung warten. Für einen ungeduldigen Hibbel wie mich ist das nix und somit war das auch meine erste und letzte Bestellung bei DanceLegend.

Nagellack

Neu im Dezember 2015

FEATURED

NewIn Beiträge verschlinge ich bei anderen immer mit purer Wonne und selbst habe ich noch nicht einen einzigen richtigen NewIn-Beitrag geleistet. Das lag bisher daran, dass ich am Ende des Monat immer keinen Überblick mehr hatte, was denn alles so reingekommen ist. Das soll sich nun ändern, denn ich führe jetzt tatsächlich eine Liste, welche Lacke ich bestellt bzw. erhalten habe. Fangen wir also gleich mal an.

Gestern spät abends habe ich mich noch einmal an mein kleines Nagellack-Tischchen gesetzt und mir die Nägel lackiert. Denn den BlueFriday wollte ich nicht an mir vorbei ziehen lassen und mein Beitrag zu Sandras StampingSonntag stand auch noch aus. Daher mussten beide Aktionen miteinander verbunden werden, denn der Samstag wird – und das hoffe ich inständig – der letzte arbeitsreiche Tag in diesem Jahr, was allerdings das Lackieren der Nägel dann unmöglich macht. Darum also auch heute mal wieder zwei Fliegen mit einer Klappe.

Heute soll es für Lenas Lacke in Farbe … und bunt! BUNT auf den Nägeln werden und da ich leider keine Zeit für ein Design hatte, gibt es heute also einen bunten Lack bei mir zu sehen. I See Stars von DanceLegend aus der IndiStar-Kollektion. Ich hatte Euch bereits einen Lack aus dieser Kollektion gezeigt, nämlich Break The Chain. Auch ein so toller Lack, der eigentlich auch mal wieder zum Einsatz kommen könnte.

Ich hatte es irgendwie schon einmal erwähnt, dass ich ein wenig was anders machen möchte hier auf dem Blog und begonnen habe ich mit der Übersicht meiner Nagellacke. Vorbereitung war das Aussortieren diverser Nagellacke, die ich nie bzw. nicht mehr lackieren werde. Und im Zuge dieser Ummodelung meiner Nagellackseite musste ich ab und zu bei HypnoticPolish vorbeischauen, da meine Lacke zu hause sind und ich in der Werkstatt saß und die Lack-Namen brauchte. Lange Rede kurzer Sinn: ich habe mein selbstauferlegtes Bestellverbot gebrochen und bei HypnoticPolish bestellt. Eigentlich wollte ich das gar nicht, denn ich habe ausreichend Lacke, die erst einmal lackiert werden wollen, aber es gab Rabatt bei HypnoticPolish.

FEATURED

Es ist zum Heulen, Mäusemelken … vielleicht auch ein wenig zum Kotzen, entscheiden kann ich mich noch nicht. Hatte ich seit dem Update bei Instagram arge Schwierigkeiten die App auf dem Ipad zu öffnen, so kann ich es seit gestern gar nicht mehr. Nur noch auf dem PC bin ich eingeloggt, kann aber nix machen. Keine Bilder hochladen, keine Kommentare schreiben, keine Herzchen geben, nix. Nur wirre Zahlen sehe ich. Wirre Zahlen bei meinen Bildern, bei meinen Followern und bei den von mir Gefolgten. Bei Instagram habe ich schon alles gemeldet, aber die melden sich nicht. Erst dann heute im Laufe des Tages. Mäh. Sandra hat sich für diese Woche

FEATURED
Nagellack

Specialties – Dance Legend Humaliwo

FEATURED

So gern ich ja auch all die Glitterlacke habe und trage, so ungern lackiere ich sie ab. Darum dachte ich mir, als schlaue Nagellacktante, ich lackiere einfach so eine PeelOff-Base als erstes auf den Nagel und dann gibt es den geliebten Glitterlack oben drauf. Aber weit gefehlt. Das heutige Thema bei Specialties hat sich Ella ausgewünscht und ich mag es. Einen Pastell-Lack mag Ella sehen und auch, wenn man meinen könnte das Wetter sei unpassend, so finde ich gerade deswegen müssen wir mit farbenfrohen Nägeln dagegen halten.